Rezept Zucchini Röllchen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchini-Röllchen

Zucchini-Röllchen

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3901
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2052 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schlapper Salat !
Rauke oder Kopfsalat, die durch Lagerung schlapp geworden sind, werden wieder frisch, wenn sie für 5 Minuten in warmem Wasser liegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg mittelgroße Zucchini
6 El. Olivenöl
- - Salz
- - Pfeffer
4  bis 5 Knoblauchzehen
500 g Mozzarella
1 Kart. Tomatenpüree
1 Bd. glatte Petersilie
1 Bd. Basilikum
500 g Flaschentomaten
Zubereitung des Kochrezept Zucchini-Röllchen:

Rezept - Zucchini-Röllchen
Zucchini waschen, längs in dünne Scheiben hobeln. In heißem Öl rasch auf beiden Seiten braten, dabei salzen und pfeffern. Zum Schluß den durchgepreßten Knoblauch zugeben. Backofen auf 225 Grad vorheizen. Mozzarella in Würfel schneiden. Je 1 Käsewürfel, 1 Teel. Tomatenpüree, 1 Petersilien- und 1 Basilikumblatt auf das Ende einer Zucchinischeibe legen. Diese zu einem Röllchen wickeln. Röllchen nebeneinander in eine feuerfeste Form stellen. Tomaten überbrühen, häuten, würfeln. Den restlichen Mozzarella mit den Tomatenwürfeln zwischen die Zucchiniröllchen verteilen. Salzen, pfeffern und großzügig mit Olivenöl beträufeln. Etwa 20 Minuten im Backofengaren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut einkaufen für wenig GeldGut einkaufen für wenig Geld
Jeder kennt das Problem. Man steht beim Lebensmittelhändler, weil der Kühlschrank mal wieder leer ist und der unvermeidliche Einkauf ansteht.
Thema 11233 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 40373 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Vitamine für den Alltag Teil 2Vitamine für den Alltag Teil 2
Im Teil 1 haben wir einiges über die Vitamine der B-Gruppe erfahren. Jetzt geht es weiter mit dem Vitamin B12. Es sorgt für Fitness im Kopf und frisches Blut!
Thema 4468 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |