Rezept Zucchini Risotto mit Basilikum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchini-Risotto mit Basilikum

Zucchini-Risotto mit Basilikum

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30203
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7365 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 klein. Zucchini
2  Schalotten
1  Knoblauchzehe
1  Moehre
100 g Champignons
100 g TK-dicke Bohnen
2 El. Olivenoel
200 g Risottoreis
400 ml Gemuesefond; a.d.Glas
300 ml Steinpilz-Hefebruehe Instant a.d. Reformhaus
1 El. Butter
75 g Parmesam am Stueck
- - Jodsalz
- - weisser Pfeffer a.d.M.
- - Vital erfasst von: I. Benerts 23.04.97
Zubereitung des Kochrezept Zucchini-Risotto mit Basilikum:

Rezept - Zucchini-Risotto mit Basilikum
Zucchini laengs halbieren und in Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauch schaelen und fein hacken. Moehre in Scheiben schneiden. Pilze putzen und kleinschneiden. Bohnen auftauen lassen und aus den Huelsen druecken. Schalotten, Knoblauch, Pilze und Moehren in heissem Oel anduensten. Reis zugeben und unter Wenden ebenfalls kurz anduensten. Nach und nach mit Gemuesefond und Pilzbruehe abloeschen, so dass der Reis stets mit Fluessigkeit bedeckt ist. Reis bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Ruehren ca. 30 Minuten garen. Zucchini und Bohnenkerne nach ca. 15 Minuten Garzeit zugeben. Butter unter den Reis ruehren. Die Haelfte des Parmesans in feine Scheiben hobeln, Rest fein reiben und unter das Risotto ziehen. Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikumblaettchen von den Stielen zupfen. Risotto mit Basilikum und Parmesanlocken bestreuen und sofort servieren. :Pro Person ca. : 470 kcal :Pro Person ca. : 1968 kJoule :Eiweis : 21 Gramm :Fett : 15 Gramm :Kohlenhydrate : 57 Gramm :Zubereitungs-Z.: 50 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9098 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4724 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 9965 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |