Rezept Zucchini Risotto mit Basilikum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchini-Risotto mit Basilikum

Zucchini-Risotto mit Basilikum

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30203
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7213 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel frisch und knackig !
Bevor Sie Spargel schälen, sollten Sie dieses feine Gemüse mindestens eine Stunde in kaltes Wasser legen. Dadurch werden Spargel – auch wenn sie schon ein paar Tage vorher geerntet wurden – wieder ganz frisch und knackig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 klein. Zucchini
2  Schalotten
1  Knoblauchzehe
1  Moehre
100 g Champignons
100 g TK-dicke Bohnen
2 El. Olivenoel
200 g Risottoreis
400 ml Gemuesefond; a.d.Glas
300 ml Steinpilz-Hefebruehe Instant a.d. Reformhaus
1 El. Butter
75 g Parmesam am Stueck
- - Jodsalz
- - weisser Pfeffer a.d.M.
- - Vital erfasst von: I. Benerts 23.04.97
Zubereitung des Kochrezept Zucchini-Risotto mit Basilikum:

Rezept - Zucchini-Risotto mit Basilikum
Zucchini laengs halbieren und in Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauch schaelen und fein hacken. Moehre in Scheiben schneiden. Pilze putzen und kleinschneiden. Bohnen auftauen lassen und aus den Huelsen druecken. Schalotten, Knoblauch, Pilze und Moehren in heissem Oel anduensten. Reis zugeben und unter Wenden ebenfalls kurz anduensten. Nach und nach mit Gemuesefond und Pilzbruehe abloeschen, so dass der Reis stets mit Fluessigkeit bedeckt ist. Reis bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Ruehren ca. 30 Minuten garen. Zucchini und Bohnenkerne nach ca. 15 Minuten Garzeit zugeben. Butter unter den Reis ruehren. Die Haelfte des Parmesans in feine Scheiben hobeln, Rest fein reiben und unter das Risotto ziehen. Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikumblaettchen von den Stielen zupfen. Risotto mit Basilikum und Parmesanlocken bestreuen und sofort servieren. :Pro Person ca. : 470 kcal :Pro Person ca. : 1968 kJoule :Eiweis : 21 Gramm :Fett : 15 Gramm :Kohlenhydrate : 57 Gramm :Zubereitungs-Z.: 50 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 4517 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Okra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den TellerOkra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den Teller
Sie sehen aus wie eine schlanke Kreuzung aus Zucchini und Peperoni, kommen jedoch nicht aus dem Mittelmeerraum, sondern sind im tiefsten Afrika beheimatet: Okraschoten.
Thema 41354 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 36315 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |