Rezept Zucchini Risotto mit Basilikum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchini-Risotto mit Basilikum

Zucchini-Risotto mit Basilikum

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30203
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7123 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kohl ohne lästigen Geruch !
Geben Sie ein paar Walnüsse mit in den Topf, wenn Sie das nächste mal Blumen- oder anderen Kohl kochen. Der unangenehme Kohlgeruch bleibt Ihnen erspart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 klein. Zucchini
2  Schalotten
1  Knoblauchzehe
1  Moehre
100 g Champignons
100 g TK-dicke Bohnen
2 El. Olivenoel
200 g Risottoreis
400 ml Gemuesefond; a.d.Glas
300 ml Steinpilz-Hefebruehe Instant a.d. Reformhaus
1 El. Butter
75 g Parmesam am Stueck
- - Jodsalz
- - weisser Pfeffer a.d.M.
- - Vital erfasst von: I. Benerts 23.04.97
Zubereitung des Kochrezept Zucchini-Risotto mit Basilikum:

Rezept - Zucchini-Risotto mit Basilikum
Zucchini laengs halbieren und in Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauch schaelen und fein hacken. Moehre in Scheiben schneiden. Pilze putzen und kleinschneiden. Bohnen auftauen lassen und aus den Huelsen druecken. Schalotten, Knoblauch, Pilze und Moehren in heissem Oel anduensten. Reis zugeben und unter Wenden ebenfalls kurz anduensten. Nach und nach mit Gemuesefond und Pilzbruehe abloeschen, so dass der Reis stets mit Fluessigkeit bedeckt ist. Reis bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Ruehren ca. 30 Minuten garen. Zucchini und Bohnenkerne nach ca. 15 Minuten Garzeit zugeben. Butter unter den Reis ruehren. Die Haelfte des Parmesans in feine Scheiben hobeln, Rest fein reiben und unter das Risotto ziehen. Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikumblaettchen von den Stielen zupfen. Risotto mit Basilikum und Parmesanlocken bestreuen und sofort servieren. :Pro Person ca. : 470 kcal :Pro Person ca. : 1968 kJoule :Eiweis : 21 Gramm :Fett : 15 Gramm :Kohlenhydrate : 57 Gramm :Zubereitungs-Z.: 50 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55036 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 6144 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 21437 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |