Rezept Zucchini Reis Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchini-Reis-Gratin

Zucchini-Reis-Gratin

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19086
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7070 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Zitrone !
Gegen Rheuma und Gicht, Krampfadern, Venenentzündungen, und Hömorrhoiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
100  g. Reis (Vollkorn)
- - Salz
1  Zwiebel, klein
1 El. Butter oder Margarine
150  g. Hackfleisch
150  g. Zucchini
1  Fleischtomate
1/2 Tl. Korianderkoerner, zerdrueckt
- - Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1/2 Tl. Oregano
- - Fett fuer die Form
50  g. Gouda, frisch gerieben
Zubereitung des Kochrezept Zucchini-Reis-Gratin:

Rezept - Zucchini-Reis-Gratin
Den Reis nach Packungsanweisung mit 1 Prise Salz garen. Die Zwiebel schaelen, fein hacken und in heisser Butter oder Margarine weichduensten. Das Hackfleisch dazugeben und kruemelig braten. Zucchini putzen, waschen, laengs vierteln und in Scheiben schneiden. Tomaten ueberbruehen, haeuten, entkernen und grob hacken. Das Gemuese zum Hackfleisch geben. Alles mit zerdruecktem Koriander, Salz, Pfeffer und Oregano kraeftig wuerzen. Den Reis untermischen. Die Masse in eine gefettete feuerfeste Form fuellen und mit geriebenem Kaese bestreuen. Im Backofen bei 200 Grad Celsius etwa 45 Minuten ueberbacken. Dazu als Beilage ein knackiger Blattsalat. ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Gemuese, Gratin, Reis, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 4793 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 15308 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Drei schnelle Rezepte für KochanfängerDrei schnelle Rezepte für Kochanfänger
Es soll ja Menschen geben, denen sogar das Wasser beim Kochen anbrennt. Das liegt aber weniger an mangelndem Talent als vielmehr an mangelnder Übung.
Thema 12844 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |