Rezept Zucchini Puffer mit Mozarella

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchini-Puffer mit Mozarella

Zucchini-Puffer mit Mozarella

Kategorie - Braten, Gemüse, Zucchini Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29368
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5916 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  mittelgr. Zucchini (200g)
1  mittelgr. Tomate
60 g Mozarella Käse
20 g paprikagefüllte Oliven
1 Glas Fix für Gemüse-Puffer
1/2 Tl. getrockneter Oregano
2 El. Öl
- - grob gemahlener Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Zucchini-Puffer mit Mozarella:

Rezept - Zucchini-Puffer mit Mozarella
:Pro Person ca. : 440 kcal :Pro Person ca. : 1842 kJoule :Eiweiß : 16 Gramm :Fett : 26 Gramm :Kohlenhydrate : 34 Gramm :Dauert ca. : 30 Minuten 1. Zucchini und Tomate putzen und waschen. Zucchini auf einer Reibe grob raspeln. Tomate und Mozzarella in je 4 Scheiben schneiden. Oliven kleinschneiden. 2. Packungs-Inhalt in eine Rührschüssel geben. Etwa 1/8 l kaltes Wasser zugießen und alles mit dem Schneebesen verrühren. Zucchiniraspel und Oregano unterheben. 3. Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Teig in 4 Portionen hineingeben, glattstreichen. Unter Wenden ca. 8 Min. bei mittlerer Hitze goldbraun braten. 4. Jeden Puffer mit Tomatenscheibe und Mozzarella belegen. Mit Oliven und grobem Pfeffer bestreuen. Mit Deckel ca. 5 Min.backen bis der Käse ge- schmolzen ist. Zubereitungszeit ca 30 Min. Quelle: Kochen & Genießen 3/94 Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 6923 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61393 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Magische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den MagenMagische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den Magen
Anleitung für einen unvergesslichen Abend. Kochen ist die älteste Magie der Welt. Wenn Sie Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten einmal einen ganz besonderen Abend entlocken wollen, so zaubern Sie einfach in Ihrer Küche.
Thema 38133 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |