Rezept Zucchini mit Champignons ueberbacken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchini mit Champignons ueberbacken

Zucchini mit Champignons ueberbacken

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16306
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7740 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
40 g Haselnuesse
4  Zucchini a 200-250 g
400 g Kleine, feste Champignons
100 g Zwiebeln
50 g Butter
4 Tl. Steinpilzbruehe
2 El. Sahne
2  Handvoll Kraeuter: viel Peter- silie, etwas Estragon und
- - Zitronenthymian
- - Pfeffer
- - Salz
150 g Mittelalter Gouda; grob geraspelt
Zubereitung des Kochrezept Zucchini mit Champignons ueberbacken:

Rezept - Zucchini mit Champignons ueberbacken
Die Nuesse blaettrig schneiden und beiseite stellen. In einem breiten Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Inzwischen die Zucchini laengs halbieren. Dabei den Stielansatz entfernen. Die Zucchini im kochenden Wasser 5 Minuten blanchieren. Mit dem Schaumloeffel herausnehmen und dicht nebeneinader in eine gefettete feuerfeste Form legen. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 200 GradC vorheizen. Die Zwiebeln wuerfeln und in 20 g Butter anduensten. Die Pilze und die restliche Butter dazugeben. Bei mittlerer Hitze braten, bis die Fluessigkeit verdampft ist. Die Steinpilzbruehe, die Sahne und die gehackten Kraeuter unterruehren. Mit Pfeffer abschmecken. Die Zucchini salzen und die Pilze darauf verteilen. Den Kaese und die Nuesse darueber streuen. Auf der 2. Schiene von oben 15-20 Minuten backen, bis der Kaese goldgelb ist. Dazu schmeckt: Hirse mit etwas Delikata oder Curry gewuerzt * Quelle: Kraut und Rueben 08/93 ausprobiert und adaptiert von Diana Drossel Stichworte: Gemuese, Gratin, Zucchini, Champignon, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tim Mälzer - der Küchenbulle mit scharfen Messern und coolen SprüchenTim Mälzer - der Küchenbulle mit scharfen Messern und coolen Sprüchen
Stoppeln auf dem Kopf, Stoppeln im Gesicht, lässig in T-Shirt und Jeans, so präsentiert sich TV-Starkoch Tim Mälzer Woche für Woche seiner Fernseh-Fangemeinde beim Fernsehsender VOX.
Thema 27703 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 58207 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 19972 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |