Rezept Zucchini, Lamm und Orangen mit Eis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchini, Lamm und Orangen mit Eis

Zucchini, Lamm und Orangen mit Eis

Kategorie - Gourmet Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14153
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2598 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
- - Crostini mit Zucchinipaste
- - Lammschulter in Dillrahm
- - Herzoginkartoffeln
- - Gruener Salat
- - Ueberbackene Eisbaiser im Orangenbett
Zubereitung des Kochrezept Zucchini, Lamm und Orangen mit Eis:

Rezept - Zucchini, Lamm und Orangen mit Eis
Bitte Nicht ABschrecken Lassen: Es gibt Leute, die kein Lamm moegen. Uns ging es genauso -- der tranartige Geschmack des Lammfleisches war nichts fuer uns. Aber dann bekamen wir einen Tip: Der Geschmack kommt fast nur vom Fett. Wenn man also den Lammgeschmack nicht mag ~- einfach das Fett wegschneiden. Zurueck bleibt ein wirklich koestliches Fleisch, das nur noch ganz schwach und kaum merkbar den typischen Eigengeschmack von Lamm hat, und das man sogar kalt essen kann. Probiert es, ihr werdet staunen! Kartoffeln: Mehlige Sorten sind Bintje, Prinzess, Maja und Desiree. Wer keine dieser Sorten bekommt, soll seinen Gemuesehaendler fragen, der muesste es eigentlich wissen. Besonderheiten: Das Dessert muss mindestens einen Tag vorher vorbereitet werden. Wer keine Spritztuete hat, kann auch die Ecke einer Plastiktuete mit der Schere abschneiden und dann die Plastiktuete als Spritztuete benuetzen. 26.03.1994 (Fb) Erfasser: Stichworte: Gourmet, Menues, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21825 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 22338 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 6619 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |