Rezept Zucchini Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchini-Kuchen

Zucchini-Kuchen

Kategorie - Gebäck, Gemüse, Grieß, Nuß Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28070
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5204 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sandelholz !
Leicht tonisierend, aphrodisisch, sedativ. Verbindet sich mit den meisten Ölen gut, vor allem mit Rose und Orangenblüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Weizengrieß
100 g Mehl
1 Tl. Zimt
1 Tl. Salz
1 Glas Backpulver
1  Zitrone; Schale davon
100 g Nüsse; gehackt
2  Zucchini; fein gerieben Kerngehäuse nicht verwenden
100 g Rosinen
4  Eier
240 g Zucker
120 g Öl
2 El. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Zucchini-Kuchen:

Rezept - Zucchini-Kuchen
Grieß, Mehl, Zimt, Salz und Backpulver miteinander vermengen, in einer Schüssel geriebene Zitronenschale, Nüsse, Zucchini und Rosinen mischen. In einer weiteren Schüssel Eier, Zucker und Öl schaumig rühren. Grießmischung unterrühren. Zuletzt Zucchinimischung zugeben und alles gut verrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Durchmesser) füllen und in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad C; Gas: Stufe 3) schieben. Auf mittlerer Schiene 50 bis 60 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben. : 1 Kuchen = 12 bis 16 Stücke Quelle: Produktpackung erfaßt: Sabine Becker, 22. Mai 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6256 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13515 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Schüßler Salze im DetailSchüßler Salze im Detail
Wie man abnimmt (Schüßler Salze), das wissen wir alle – zumindest in der Theorie. Bei manchen Menschen klappt es dann aber doch nicht, weil man z. B. wieder Heißhunger auf Schokolade bekommen und diesem nachgegeben hat.
Thema 7945 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |