Rezept Zucchini Knoblauch Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchini-Knoblauch-Suppe

Zucchini-Knoblauch-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15874
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4974 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Formen ausfetten – oder nicht !
Ausfetten: Bei Rührteig, Honigkuchen, Hefeteig, Biskuitteig. Nicht ausfetten: Mürbeteig, Brandteig. Blätterteig auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Blech backen. Baiser- und Makronenmasse auf einem mit Backpapier oder Folie ausgelegten Blech backen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g kleine Zucchini Salz
8  Knoblauchzehen
1  Thymianzweig
1 klein. Lorbeerblatt Pfeffer a. d. Muehle
4  Eigelb
1 El. Zitronensaft
4 El. Olivenoel
4 El. Creme fraiche
4  Scheiben Weissbrot
Zubereitung des Kochrezept Zucchini-Knoblauch-Suppe:

Rezept - Zucchini-Knoblauch-Suppe
Die Zucchini waschen und abtrocknen. Bluetenansaetze und die Enden entfernen und die Zucchini in nicht zu kleine Wuerfel schneiden. Die Zucchini in genuegend Salzwasser bissfest blanchieren und danach in einem Sieb abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen schaelen und zusammen mit dem Thymian, Lorbeerblatt, etwas Salz und Pfeffer in einem Liter Wasser solange kochen, bis die Knoblauchzehen weich sind (in etwa 30 Minuten). In der Zwischenzeit die Eigelb mit einer Prise Salz und Pfeffer in einer Schuessel unter staendigem Ruehren mit dem Zitronensaft und dem Olivenoel vermengen. Die Zutaten solange kraeftig ruehren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Nun den Thymian und das Lorbeerblatt aus dem Wasser nehmen, Knoblauchzehen im Kochsud zerdruecken und gleichmaessig verruehren. Die Zucchinischeiben hinzugeben. Die Eigelbmasse in eine vorgewaermte Suppenschuessel geben, die Suppe daruebergiessen und die Creme fraiche unterziehen. Die Suppe mit geroesteten Weissbrotscheiben und Thymianzweigen servieren. Vorbereitungszeit: Ca. 5 Minuten Kochzeit: Ca. 35 Minuten * Quelle: Rezept von meiner Mutter; erfasst von Peter Mackert Stichworte: Knoblauch, Zucchini, Gourmet, kleine, El.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 8242 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Fenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress GemüseFenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress Gemüse
Mancher kennt Fenchel wohl nur als Bübchentee aus Kindertagen, um einen aufgewühlten Magen zu beruhigen. Dafür verwendet man die anisartig schmeckenden Samen des wilden Fenchels oder des Gartenfenchels.
Thema 66906 mal gelesen | 13.06.2007 | weiter lesen
Leichte Kartoffelsalate für die schlanke LinieLeichte Kartoffelsalate für die schlanke Linie
Der Kartoffelsalat ist ein waschechter deutscher Küchenklassiker und wird gerne zu gebratenem Fisch, Schnitzeln und Gegrilltem serviert.
Thema 7615 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |