Rezept Zucchini Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchini-Auflauf

Zucchini-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 856
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6774 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kampfer !
Ausgleichend, sehr typ- und stimmungsbezogene, anregende Oder beruhigende Wirkung; z.B. bei Nervosität und Abgeschlagenheit. Desinfizierend: der Geruch ist scharf, ähnlich dem von Eukalyptus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Bd. glatte Petersilie
4 klein. Zweige Majoran
800 g Zucchini (mittelgroß)
- - Salz
- - Pfeffer
- - etwas Mehl zum Wenden
10 El. Olivenöl
6  Eier (Große M)
5 El. Creme fraîche
50 g Pecorino (frisch gerieben)
3 klein. Knoblauchzehen
Zubereitung des Kochrezept Zucchini-Auflauf:

Rezept - Zucchini-Auflauf
Kraeuter fein hacken. Zucchini waschen, putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und in Mehl wenden. 6 EL Oel in einer grossen Pfanne erwaermen und Zucchinischeiben auf jeder Seite ca. 3 Minuten goldbraun braten. Auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Eier, Creme fraiche und Pecorino glatt ruehren. Mit Salz, Pfeffer und Kraeutern wuerzen. Eine ofenfeste Form mit 2 EL Olivenoel ausfetten. Die Zucchinischeiben hineinschichten und mit der Eimasse uebergiessen. Knoblauch pellen, klein schneiden und darauf verteilen. Die Form in den Gasbackofen einschieben und backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 17513 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 8929 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 4875 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |