Rezept Zucchini a scapece

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchini a scapece

Zucchini a scapece

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20750
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3746 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mit Zitrone gegen Kopfschmerzen !
Bei Kopfschmerzen hilft Ruhe und Verdunkelung des Zimmers. Zusätzlich Kompressen mit Zitronenwasser auf die Schläfen legen. Durch Wechselfußbäder und Trockenbürsten entspannt sich das Gefäßsystem, und die veränderten Blutgefäße im Gehirn nehmen wieder ihre natürliche Größe an; der Kopfschmerz hört wieder auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kleine feste Zucchini
4  Knoblauchzehen
3 El. Frische Pfefferminzblaettchen
1/8 l Olivenoel
- - Salz
3 El. Milder Weinessig; anpassen
1 Prise Gemahlener Peperoncino; Mini-Pfefferschoten oder
- - Cayennepfeffer
- - konvertiert & angepasst von K.-H. Boller 2426/2270.7
- - erfasst am 20. Jul. 1996
Zubereitung des Kochrezept Zucchini a scapece:

Rezept - Zucchini a scapece
Vorbereitete Zucchini in drei Millimeter duenne Scheiben schneiden, Knoblauch und Pfefferminzblaettchen fein hacken. In einer Pfanne Olivenoel erhitzen und die Zucchini portionsweise nach und nach beidseitig knusprig braten. Auf Kuechenpapier auslegen, salzen. Zucchini lagenweise in eine Schuessel geben. Jede Lage mit Knoblauch, Pfefferminzblaettchen, Weinessig und einem Hauch Peperoncino wuerzen. Zum Schluss mit Olivenoel betraeufeln. Die Schuessel abdecken und mit einem Gewicht beschweren. Zwei Tage im Kuehlschrank marinieren lassen. Zimmerwarm servieren. ** Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Vorspeise, Beilage, Gemuese, Zucchini, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4524 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6162 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 20027 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |