Rezept Zucchettipueree mit Feta und Oliven

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchettipueree mit Feta und Oliven

Zucchettipueree mit Feta und Oliven

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Zucchini, Feta, Olive Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27358
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2150 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Eisenkrauttee !
Gegen Akne , Allergien, Gicht , Nervosität, Verstopfung, Gicht, Durchblutungsstörungen,Und bei starken Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Zarte, eher kleine Zucchetti
2  Knoblauchzehen
0.5  Zitrone; Saft
4 El. Olivenoel
0.5 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen
1 Prise Cayennepfeffer
- - Salz
100 g Feta
8  Gruene Oliven
8  Schwarze Oliven
- - Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 08/99 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Zucchettipueree mit Feta und Oliven:

Rezept - Zucchettipueree mit Feta und Oliven
(Als Vorspeise oder alsleichte Mahlzeit) Die Enden der Zucchetti abschneiden und die Fruechte waschen. Mit Salzwasser bedeckt waehrend etwa zehn Minuten kochen. Abschuetten und gut abtropfen lassen. Die Zucchetti noch heiss mit einer Gabel zerdruecken. Je nach Wassergehalt der Fruechte diese wenn noetig in ein Sieb geben und zehn bis fuenfzehn Minuten abtropfen lassen. Den Knoblauch schaelen und durch die Presse zu den Zucchetti druecken. Zitronensaft, Olivenoel, Kreuzkuemmel, Cayennepfeffer und etwas Salz verruehren, beifuegen und alles gruendlich mischen. Das Pueree wenn noetig nachwuerzen. Den Feta mit einer Gabel zerkruemeln. Die Oliven wenn noetig entsteinen und in Streifen schneiden. Vor dem Servieren Feta und Olivenstreifen ueber das Pueree geben. Als Beilage passt Fladen- oder geroestetes Weissbrot. :Fingerprint: 21410389,101318695,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Abnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues GleichgewichtAbnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues Gleichgewicht
Fettsparen, Brot weglassen, ohne Essen ins Bett, basisch essen oder eiweißreich? Ausdauersport oder Vollkorn und Gemüse?
Thema 6625 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 7653 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Frischer Spargel ist gesund und lecker!Frischer Spargel ist gesund und lecker!
Spargel - das Trendgemüse der 80er Jahre - ist auch heute noch bei Genießern sehr begehrt. Ab April, wenn die Spargelsaison beginnt, bekommt man deshalb in vielen Gaststätten unzählige Spargelgerichte.
Thema 3126 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |