Rezept Zucchettipueree mit Feta und Oliven

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchettipueree mit Feta und Oliven

Zucchettipueree mit Feta und Oliven

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Zucchini, Feta, Olive Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27358
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2101 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Zarte, eher kleine Zucchetti
2  Knoblauchzehen
0.5  Zitrone; Saft
4 El. Olivenoel
0.5 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen
1 Prise Cayennepfeffer
- - Salz
100 g Feta
8  Gruene Oliven
8  Schwarze Oliven
- - Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 08/99 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Zucchettipueree mit Feta und Oliven:

Rezept - Zucchettipueree mit Feta und Oliven
(Als Vorspeise oder alsleichte Mahlzeit) Die Enden der Zucchetti abschneiden und die Fruechte waschen. Mit Salzwasser bedeckt waehrend etwa zehn Minuten kochen. Abschuetten und gut abtropfen lassen. Die Zucchetti noch heiss mit einer Gabel zerdruecken. Je nach Wassergehalt der Fruechte diese wenn noetig in ein Sieb geben und zehn bis fuenfzehn Minuten abtropfen lassen. Den Knoblauch schaelen und durch die Presse zu den Zucchetti druecken. Zitronensaft, Olivenoel, Kreuzkuemmel, Cayennepfeffer und etwas Salz verruehren, beifuegen und alles gruendlich mischen. Das Pueree wenn noetig nachwuerzen. Den Feta mit einer Gabel zerkruemeln. Die Oliven wenn noetig entsteinen und in Streifen schneiden. Vor dem Servieren Feta und Olivenstreifen ueber das Pueree geben. Als Beilage passt Fladen- oder geroestetes Weissbrot. :Fingerprint: 21410389,101318695,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 35508 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 22364 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 5106 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |