Rezept Zucchettigratin (mit Kartoffeln)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchettigratin (mit Kartoffeln)

Zucchettigratin (mit Kartoffeln)

Kategorie - Gemuese, Gratin, Zucchini, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27362
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5218 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Senf für die Frikadellen !
Geben Sie einen Esslöffel Senf an das Hackfleisch für die Frikadellen. Es macht sie viel würziger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 mittl. Zucchetti; Zucchini
6 mittl. Kartoffeln
- - Salz
50 g Sbrinz; gerieben
1  Ei
- - Schwarzer Pfeffer
1 Bd. Basilikum
250 g Mozzarella
150 g Schinken; in Scheiben
- - Olivenoel; zum Betraeufeln
- - Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 33/98 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Zucchettigratin (mit Kartoffeln):

Rezept - Zucchettigratin (mit Kartoffeln)
Die Zucchetti waschen und den Stielansatz wegschneiden. Die ganzen Fruechte knapp mit Salzwasser bedeckt waehrend etwa zwanzig Minuten weich kochen. Abschuetten. Gleichzeitig die Kartoffeln schaelen, vierteln und ebenfalls in Salzwasser weich kochen. Abschuetten. Beide Gemuese noch heiss durch das Passevite treiben oder puerieren. Den Sbrinz und das Ei unter das Gemuesepueree ruehren. Pikant mit Salz und Pfeffer wuerzen. Das Basilikum in Streifchen schneiden und untermischen. Eine Gratinform grosszuegig mit Olivenoel auspinseln. Die Haelfte des Gemuesepuerees einfuellen. Den Mozzarella in duenne Scheiben, den Schinken in feine Streifen schneiden. Die Haelfte der beiden Zutaten auf dem Gemuesepueree verteilen, dieses mit dem restlichen Pueree decken und Mozzarella sowie Schinken darauf verteilen. Alles grosszuegig mit Olivenoel betraeufeln. Den Zucchettigratin im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille waehrend zwanzig bis fuendundzwanzig Minuten backen. Heiss servieren. :Fingerprint: 21410393,101318691,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 16361 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Mit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochenMit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochen
Gut kochen mit wenig Geld ist das Thema etlicher neuer Kochbücher, die zeigen wollen, wie man auch mit Hartz-IV-Budget schmackhafte Gerichte zubereiten kann.
Thema 17476 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Laktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werdenLaktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werden
Es gibt Menschen, die nach einem Becher Eis oder einem heißen Milchkaffee mit viel leckerem Schaum plötzlich unter Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen leiden, die aber ebenso plötzlich wieder verschwinden.
Thema 30627 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |