Rezept Zucchettigratin (mit Kartoffeln)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchettigratin (mit Kartoffeln)

Zucchettigratin (mit Kartoffeln)

Kategorie - Gemuese, Gratin, Zucchini, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27362
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4917 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskerne gegen Blasenleiden !
Der Ölkürbis enthält in seinem Innern unerwartete Bodenschätze: schalenlose Kerne, die roh und getrocknet hervorragend schmecken. Aus ihnen kann Öl gepresst und Tee gebrüht werden. Wer davon täglich 2- oder 3mal einen Esslöffel Kernmasse zu sich nimmt, verspürt bald die heilende Wirkung bei Blasenleiden und Prostatabeschwerden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 mittl. Zucchetti; Zucchini
6 mittl. Kartoffeln
- - Salz
50 g Sbrinz; gerieben
1  Ei
- - Schwarzer Pfeffer
1 Bd. Basilikum
250 g Mozzarella
150 g Schinken; in Scheiben
- - Olivenoel; zum Betraeufeln
- - Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 33/98 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Zucchettigratin (mit Kartoffeln):

Rezept - Zucchettigratin (mit Kartoffeln)
Die Zucchetti waschen und den Stielansatz wegschneiden. Die ganzen Fruechte knapp mit Salzwasser bedeckt waehrend etwa zwanzig Minuten weich kochen. Abschuetten. Gleichzeitig die Kartoffeln schaelen, vierteln und ebenfalls in Salzwasser weich kochen. Abschuetten. Beide Gemuese noch heiss durch das Passevite treiben oder puerieren. Den Sbrinz und das Ei unter das Gemuesepueree ruehren. Pikant mit Salz und Pfeffer wuerzen. Das Basilikum in Streifchen schneiden und untermischen. Eine Gratinform grosszuegig mit Olivenoel auspinseln. Die Haelfte des Gemuesepuerees einfuellen. Den Mozzarella in duenne Scheiben, den Schinken in feine Streifen schneiden. Die Haelfte der beiden Zutaten auf dem Gemuesepueree verteilen, dieses mit dem restlichen Pueree decken und Mozzarella sowie Schinken darauf verteilen. Alles grosszuegig mit Olivenoel betraeufeln. Den Zucchettigratin im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille waehrend zwanzig bis fuendundzwanzig Minuten backen. Heiss servieren. :Fingerprint: 21410393,101318691,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brigitte Diät - Abnehmen durch MischkostBrigitte Diät - Abnehmen durch Mischkost
Es gibt wohl kaum eine Frau, der die Brigitte Diät nicht bekannt ist. Für den Klassiker unter den Diäten zeichnet sich die Redaktion der gleichnamigen Frauenzeitschrift Brigitte verantwortlich.
Thema 12457 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24067 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10238 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |