Rezept Zombie I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zombie I

Zombie I

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16514
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6188 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Möhren !
bei, Blutarmut, Bronchitis,Durchfall Nachtblindheit, Wachstumsstörungen, bekämfen Wurmbefall im Darm, gut bei Problemhaut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Zerstossenes Eis von 7-8 Eiswuerfeln 5 Eiswuerfel
2 cl Grenadinesirup
2 cl Maracujasirup
2 cl Zitronensaft
4 cl Orangensaft
4 cl Ananassaft
2 cl Cointreau
4 cl brauner Rum
4 cl weisser Rum
2 cl hochprozentiger Rum (70-73%)
1  Ananasstueck
1  Minzezweig
Zubereitung des Kochrezept Zombie I:

Rezept - Zombie I
Ein grosses Glas zur Haelfte mit zerstossenem Eis fuellen. Sirup, Saefte und Alkohol mit den Eiswuerfeln in einen Shaker geben und schuetteln. In das Glas fuellen und umruehren. Mit dem Ananasstueck und der Minze garnieren. ** Gepostet von Andreas Guenther Date: 06 Apr 1995 Stichworte: Getraenk, Drink, Alkohol

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7682 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Leichte Kartoffelsalate für die schlanke LinieLeichte Kartoffelsalate für die schlanke Linie
Der Kartoffelsalat ist ein waschechter deutscher Küchenklassiker und wird gerne zu gebratenem Fisch, Schnitzeln und Gegrilltem serviert.
Thema 7641 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36575 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |