Rezept Zöpfli Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zöpfli-Gratin

Zöpfli-Gratin

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 854
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4318 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl !
vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
600 g Porree
100 ml Gemüsebrühe
250 g Spirelli-Nudeln, bunt
1 El. Öl
- - Salz
- - Pfeffer
3  Eier
250 ml Sahne
2  Pakete TK-8-Kräuter
100 g Gouda, mittelalt, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Zöpfli-Gratin:

Rezept - Zöpfli-Gratin
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. In der Gemuesebruehe bissfest duensten. Nudeln in Salzwasser mit Oel kochen und abgiessen. Porree und Nudeln in eine gefettete Gratinform geben. Eier, Sahne und Kraeuter verruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Ueber die Nudeln giessen und mit dem Kaese bestreuen. Zur Mitte in den Gasbackofen einschieben und backen. Mit Tomatensauce servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10962 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 12292 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 4963 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |