Rezept Zöpfli Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zöpfli-Gratin

Zöpfli-Gratin

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 854
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4242 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grapefruit - Pampelmuse !
Die Dicke der Schale, nicht deren Farbe, sagt etwas über die Qualität der Frucht aus. Dünnschalige Früchte sind meistens saftiger als dickschalige. Früchte mit dicker Schale laufen gewöhnlich am Stielende spitz zu und sehen rauh und runzelig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
600 g Porree
100 ml Gemüsebrühe
250 g Spirelli-Nudeln, bunt
1 El. Öl
- - Salz
- - Pfeffer
3  Eier
250 ml Sahne
2  Pakete TK-8-Kräuter
100 g Gouda, mittelalt, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Zöpfli-Gratin:

Rezept - Zöpfli-Gratin
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. In der Gemuesebruehe bissfest duensten. Nudeln in Salzwasser mit Oel kochen und abgiessen. Porree und Nudeln in eine gefettete Gratinform geben. Eier, Sahne und Kraeuter verruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Ueber die Nudeln giessen und mit dem Kaese bestreuen. Zur Mitte in den Gasbackofen einschieben und backen. Mit Tomatensauce servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34635 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24416 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17603 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |