Rezept Zittauer Abernsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zittauer Abernsuppe

Zittauer Abernsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10979
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3204 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamille !
Leicht beruhigend und tonisierend, besänftigt Kopf und Gehirn. Passt gut zu Geranie, Lavendel und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln (mehlig kochend)
2  Kleine Moehren
1/2  Lauchstange
50 g Sellerie
4 El. Butter oder Margarine
750 ml Fleisch- oder Gemuesebruehe
2 El. Petersilie, feingehackte
- - Salz
- - Pfeffer, weisser a. d. Muehle
125 ml Sahne
Zubereitung des Kochrezept Zittauer Abernsuppe:

Rezept - Zittauer Abernsuppe
1.Kartoffeln und Moehren schaelen, waschen und in Wuerfel schneiden. Lauch und Sellerie putzen, waschen und ebenfalls wuerfeln. 2. Butter (Margarine) zerlassen, das Gemuese zugeben und kurz anbraten. Die Bruehe zugiessen und die Suppe zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten koecheln. 3. Danach die Suppe grob puerieren, die Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss mit der Sahne verfeinern. Pro Portion ca. 337 kcal/1.414 kJ. * Quelle: Rezepte mit Pfiff, 7/94 ** Abgeschrieben und gepostet von: Viviane Kronshage Stichworte: Suppe, Kartoffeln, Gemuese, Sahne, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 7002 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 6006 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 33426 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |