Rezept Zitrusfrüchte auf Sahnegelee

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitrusfrüchte auf Sahnegelee

Zitrusfrüchte auf Sahnegelee

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26745
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2773 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nicht ganz frischer Spargel !
Ist der ungeschälte Spargel schon einige Tage alt, wird er wieder frisch, knackig und lässt sich leichter schälen, wenn man ihn vor dem Schälen mindestens 1 Stunde in kaltes Wasser legt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Schlagsahne
2 El. Zucker; oder flüss. Honig
2 Prise Ingwerpulver; pn = Msp.
4 Scheib. Gelatine, weiß
100 ml Orangensaft; frisch gepreßt
3 El. Cashewkerne; gehackt
2  Blutorangen
1  Mandarine
- - Orangeat
- - Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Zitrusfrüchte auf Sahnegelee:

Rezept - Zitrusfrüchte auf Sahnegelee
Die Sahne halbsteif schlagen, Zucker bzw. Honig und Ingwerpulver hinzufügen. Die Gelatine 4 Minuten im kalten Wasser einweichen und ausdrücken. Im Orangensaft bei schwacher Hitze auflösen, abkühlen lassen und unter die Sahne rühren. Die Cashewkerne hinzufügen. Die Sahnecreme in Puddingförmchen füllen und etwa 6 Stunden kalt stellen. Danach auf Teller stürzen und mit den in Scheiben geschnittenen Zitrusfrüchten anrichten. Mit Orangeat und Zitronenmelisse garnieren. : Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten + 6 Stunden Kühlzeit : Pro Portion ca. 1031 kJ/247 kcal Quelle: Frau im Spiegel erfaßt: Sabine Becker, 16. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7259 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 49340 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer MenüSchlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8276 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |