Rezept Zitronentarte mit Erdbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronentarte mit Erdbeeren

Zitronentarte mit Erdbeeren

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23131
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3580 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Mehl
150 g Butter
75 g Zucker
1  Ei
1  Salz
- - Backpulver
1  Zitrone; die Schale davon
80 g Butter
3  Eier
80 g Zucker
1  Zitrone; den Saft davon
3/4 Scheib. Gelatine
100 g Sahne
500 g Erdbeeren
25 g Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Zitronentarte mit Erdbeeren:

Rezept - Zitronentarte mit Erdbeeren
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Für den Mürbeteig Mehl, kalte Butter in kleinen Stücken und den Zucker in eine Schüssel geben. Schnell verkneten, bis die Masse gießartig ist. Dann Ei und die restlichen Zutaten zugeben und rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig mindestens 1 Stunde kühl stellen, dann 3 mm dick ausrollen. Eine gefettete Tarteform (20 cm) damit auskleiden und mit Hülsenfrüchten bedeckt ca. 20 Minuten vorbacken. Für den Belag die Butter, die verquirlten Eier, Zucker und den Zitronensaft unter Rühren erhitzen. Die eingeweichte Gelatine darin auflösen und abkühlen lassen. Die steifgeschlagene Sahne unterziehen und die Creme auf der gebackenen Tarte verteilen. Mehrere Stunden kühl stellen. Den Puderzucker mit 1/5 der Erdbeeren pürieren und danach mit den restlichen halbierten Erdbeeren vermischen. Zur Zitronentarte reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6676 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7544 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?
Messer, Gabel, Löffel - das Dreigestirn des Bestecks scheint uns in der westlichen Welt unverzichtbar. Dass es auch anders geht, ist zwar bekannt, wird aber nicht wirklich ernst genommen.
Thema 12984 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |