Rezept Zitronentarte mit Erdbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronentarte mit Erdbeeren

Zitronentarte mit Erdbeeren

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23131
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3469 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ablöschen !
Gemüse, gebratenes Fleisch oder den Bratensatz mit einer Flüssigkeit (z.b. Brühe, Wasser oder Wein) begießen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Mehl
150 g Butter
75 g Zucker
1  Ei
1  Salz
- - Backpulver
1  Zitrone; die Schale davon
80 g Butter
3  Eier
80 g Zucker
1  Zitrone; den Saft davon
3/4 Scheib. Gelatine
100 g Sahne
500 g Erdbeeren
25 g Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Zitronentarte mit Erdbeeren:

Rezept - Zitronentarte mit Erdbeeren
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Für den Mürbeteig Mehl, kalte Butter in kleinen Stücken und den Zucker in eine Schüssel geben. Schnell verkneten, bis die Masse gießartig ist. Dann Ei und die restlichen Zutaten zugeben und rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig mindestens 1 Stunde kühl stellen, dann 3 mm dick ausrollen. Eine gefettete Tarteform (20 cm) damit auskleiden und mit Hülsenfrüchten bedeckt ca. 20 Minuten vorbacken. Für den Belag die Butter, die verquirlten Eier, Zucker und den Zitronensaft unter Rühren erhitzen. Die eingeweichte Gelatine darin auflösen und abkühlen lassen. Die steifgeschlagene Sahne unterziehen und die Creme auf der gebackenen Tarte verteilen. Mehrere Stunden kühl stellen. Den Puderzucker mit 1/5 der Erdbeeren pürieren und danach mit den restlichen halbierten Erdbeeren vermischen. Zur Zitronentarte reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den TischGemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den Tisch
Es gibt keinen Grund, dem beeren- und obstversüßten Sommer Tränen hinterherzuweinen - auch der Herbst steckt kulinarisch voller Reize und lockt mit einem knackigen Gemüseangebot.
Thema 10033 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 4131 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5522 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |