Rezept Zitronensuppe mit Schneeklößchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronensuppe mit Schneeklößchen

Zitronensuppe mit Schneeklößchen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27273
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6587 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Avocados !
Als Vorbeugung gegen Darminfektionen, gegen Haarausfall und Hautunreinheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 l Wasser
1  Zitrone; Schale davon
90 g Zucker; davon
75 g - Zucker (1)
20 g Sultaninen
40 g Grieß
1/8 l Zitronensaft
2  Eier
Zubereitung des Kochrezept Zitronensuppe mit Schneeklößchen:

Rezept - Zitronensuppe mit Schneeklößchen
Wasser, Zitronenschale und Zucker (1) aufkochen. Zitronenschale herausnehmen. Sultaninen zufügen und unter Rühren den Grieß einstreuen. Ca. 5 Minuten ausquellen lassen, dann Zitronensaft zufügen. Eier trennen. Eigelb mit etas heißer Suppe in einer Tasse verquirlen und die Suppe damit legieren. Nicht mehr kochen lassen. Eiweiß mit den Schneebesen des elektrischen Handrührgerätes steif schlagen, restlichen Zucker einrieseln lassen, mit einem Teelöffel kleine Klößchen abstechen und auf die Suppe legen. 5 bis 10 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen lassen. Nicht kochen. : Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten : Pro Portion ca. 760 kJ/180 kcal Quelle: Das Neue Blatt erfaßt: Sabine Becker, 16. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 6160 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 58066 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6859 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |