Rezept Zitronensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronensuppe

Zitronensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1641
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4215 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
11/2 l Hühnerbrühe
- - einige Blättchen Minze
- - etwas Schale einer unbehandelten Zitro
4  Eigelb
1  ganzes Ei
1 El. Speisestärke
- - Saft einer Zitrone
2 El. Weißwein
6 Scheib. Zitrone
klein. ganze Minzeblättchen
1/8 l Sahne
Zubereitung des Kochrezept Zitronensuppe:

Rezept - Zitronensuppe
Die Hühnerbrühe aufkochen und gut abschmecken. Minze und Zitronenschale 10 Min. darin ziehen lassen. Inzwischen in einer großen Schüssel Eigelb, Ei und Speisestärke schaumig schlagen. Die kochende Brühe von der Herdplatte nehmen, Zitronensaft und Wein unterrühren. Die nicht mehr kochende Brühe in feinem Strahl in die Eimasse gießen, dabei dauernd mit einem Schneebesen weiterschlagen. Nun die Suppe wieder zurück in den Suppentopf gießen und auf geringer Temperatur unter dauerndem Schlagen bis kurz vor dem Kochen erhitzen. Sie darf jedoch nicht mehr kochen, da sie sonst gerinnt. In heiße Suppenteller füllen. Mit Zitronenscheiben Minzeblättchen und Sahnespirale dekorieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 58027 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15570 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Sacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem GenusswertSacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem Genusswert
Aus Österreich kommen mit der Linzer und der Sacher-Torte zwei der berühmtesten Backwaren der Welt. Was ist Ihr Geheimnis, wodurch heben sich diese Torten von den vielen anderen ab?
Thema 24343 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |