Rezept Zitronensorbet mit Basilikum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronensorbet mit Basilikum

Zitronensorbet mit Basilikum

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15861
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6187 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Jasmin !
Sehr stimmungshebend, nervenberuhigend, „reinigt Atmosphären“ (hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Wird auch als König der Düfte bezeichnet. Verbindet sich gut mit Zitrusölen und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 ml Zitronensorbet
50 ml Trockener Weisswein
1  Eiweiss
1  Handvoll Basilikumblaetter frisch gepflueckt
Zubereitung des Kochrezept Zitronensorbet mit Basilikum:

Rezept - Zitronensorbet mit Basilikum
Josef Imbach: "Dieses herrlich erfrischende und in seinem Geschmack einzigartige Sorbet habe ich in einem Pfarrhaus bei Basel kennen- und schaetzengelernt. Bea, die dort den Haushalt besorgt, hat mir das Rezept liebenswuerdigerweise zur Verfuegung gestellt, nachdem sie waehrend des Essens in Erfahrung gebracht hatte, dass ich an diesem Nachmittag nicht an der Sonntagspredigt, sondern an einem Kochbuch arbeiten wuerde." Dieses Zitronensorbet mit Basilikum muss sofort nach der Zubereitung aufgetragen UNd gegessen werden, weil es sonst - wegen des Mixens - innerhalb kuerzester Zeit waesserig wuerde. Eiweiss steifschlagen. Das Zitronensorbet zusammen mit dem Weisswein und dem sehr fein gehackten Basilikum ganz kurz in den Mixer mischen, das steifgeschlagene Eiweiss dann unterruehren. * Quelle: Nach:Josef Imbach,Kueche, Kirche, Kochgenuesse Wuerzburg, Echter, 1994 ISBN 3-429-01624-X Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Mon, 08 May 1995 Stichworte: Suessspeise, Eis, Zitrone, Basilikum, Sorbet, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 17228 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24883 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9314 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |