Rezept ZITRONENSAVARIN MIT EXOTISCHEN FRUECHTEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ZITRONENSAVARIN MIT EXOTISCHEN FRUECHTEN

ZITRONENSAVARIN MIT EXOTISCHEN FRUECHTEN

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25136
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2555 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln sind Gesund und Nahrhaft !
Die tollen Knollen enthalten hochwertiges Eiweiß, Kalium, Magnesium, Vitamin C und B-Vitamine, wenig Natrium und kaum Fett. Wer seine Kartoffeln schält, muss Verlust an Mineralstoffen und Spurenelementen hinnehmen, denn die Schale schützt die in der Kartoffel sitzenden wertvollen Stoffe. In 100 g Kartoffeln stecken 284 KJ / 68 kcal.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Ruehrteig-Rezept
1  Unbehandelte Zitrone; die abger. Schale und Saft
- - Fett
- - Paniermehl
2  Zitronen; den Saft
2 El. Puderzucker
100 g Kumquats
1  Karambole
1  Babyananas
1  Papaya
100 g Physialis
2 El. Zitronensaft
- - Puderzucker; zum Bestaeuben
- - Ulli Fetzer MDR-Text
Zubereitung des Kochrezept ZITRONENSAVARIN MIT EXOTISCHEN FRUECHTEN:

Rezept - ZITRONENSAVARIN MIT EXOTISCHEN FRUECHTEN
Teig in eine Schuessel geben und Zitronenschale und -saft unterruehren. Savarinform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig einfuellen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180oC (Gas Stufe 2) ca. 35-40 Minuten backen. Zitronensaft und Puderzucker glattruehren. Savarin auf eine Platte stuerzen, mit einem Holzstaebchen mehrmals einstechen und mit dem Zitronensaft traenken. Auskuehlen lassen. Kumquats und Karambole und Papayahaelften in Scheiben und Ananas schaelen, vierteln und den Strunk entfernen, Papaya schaelen, halbieren und entkernen. Kumquats, Karmabole und Papaya in Scheiben und Ananas in Stuecke schneiden. Physialis je nach Groesse halbieren. Fruechte mischen, mit Zitronensaft betraeufeln, mit Puderzucker bestaeuben und leicht durchziehen lassen. Savarin auf eine Platte setzen, mit Fruechten fuellen und und dekorieren. Dazu schmeckt leicht angeschlagene Sahne.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?
In Schweden fällt die Weihnachtstradition etwas anders aus, als wir es in Deutschland kennen. Weihnachtlich geschmückt wird, wie auch in Deutschland, in den meisten Haushalten zum ersten Advent.
Thema 15893 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Abnehmen beginnt im KopfAbnehmen beginnt im Kopf
Das Frühjahr steht vor der Tür und mit ihm, wie jedes Jahr, die lästige Frage: Wie nimmt man dauerhaft ab, ohne ständig an Diäten denken zu müssen?
Thema 19105 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 89555 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |