Rezept Zitronenmarmelade

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronenmarmelade

Zitronenmarmelade

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7920
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 26411 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Knoblauch und Zwiebeln !
Bei wärmeren Temperaturen kann es passieren, dass es bei Zwiebeln und Knoblauch zu Triebbildungen kommt. Wer einen Garten besitzt, muß sie dann nicht wegschmeißen, sondern kann die Zwiebeln einfach in die Erde einpflanzen. So haben Sie nach ein paar Tagen frisches Zwiebellauch bzw. Knoblauchgrün, womit man zum Beispiel Quark, Suppen, Saucen, würzen und verfeinern kann. Wer keinen Garten hat, kann sich für diesen Zweck auch einen mit Gartenerde gefüllten Balkonkasten auf die Fensterbank stellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg unbehandelte Zitronen
1 kg Gelierzucker
2 El. Wodka
Zubereitung des Kochrezept Zitronenmarmelade:

Rezept - Zitronenmarmelade
Zitronen heiss abwaschen, die Schale von vier Zitronen ganz duenn schaelen und in feine Streifen schneiden. Alle Zitronen schaelen, in Scheiben schneiden und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch im Mixer zerkleinern, mit dem Gelierzucker und den Schalenstreifen mischen. Vier Minuten sprudelnd kochen lassen. Wodka zugeben und die Marmelade sofort heiss in vier bis fuenf Glaeser fuellen. Mit Einmachhaut oder Vakuumdeckeln verschliessen. Vorwort: So, meine Tochter hat es mal wieder geschafft; um 10 Minuten nach zwei Uhr morgens stand sie neben unserem Bett und begehrte Einlass; wir haben eine knappe dreiviertel Stunde diskutiert, und jetzt bin ich knallwach, habe einen echt langen Tag vor mir und vertreibe mir die Zeit mit dem Abtippen einiger Weihnachts-Rezeptideen, als kleines Geschenk oder ueberhaupt. ** From: c.bluehm@link-f.comlink.de Date: Fri, 04 Dec 1992 03:41:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Marmeladen, Zitronen, Weihnachten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 14845 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 5502 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 4070 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.56% |