Rezept Zitronenmarinade mit Salbei (fuer Kalb und Gefluegel)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronenmarinade mit Salbei (fuer Kalb und Gefluegel)

Zitronenmarinade mit Salbei (fuer Kalb und Gefluegel)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10975
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5976 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrone !
Gegen Rheuma und Gicht, Krampfadern, Venenentzündungen, und Hömorrhoiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2  Tas. Olivenoel
2  Zitronen; Saft
1/4  Tas. Weisswein; trocken
1  Knoblauchzehe, in duennen Scheiben
3 Tl. Salbei; frisch ODER
1 Tl. Salbei; getrocknet
1  Zitrone; Schale
1  Lorbeerblatt, etwas zerrieben
- - Weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Zitronenmarinade mit Salbei (fuer Kalb und Gefluegel):

Rezept - Zitronenmarinade mit Salbei (fuer Kalb und Gefluegel)
Alle Zutaten vermischen, mit einem Schwingbesen gut emulgieren. Gefluegelteile oder Kalbfleisch darin 30 Minuten marinieren lassen. * Quelle: Uebersetzung eines Postings von Michelle Bruce@1:208/117 Quelle:Unbekannt ** Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Marinade, Kalb, Gefluegel, Grillen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 15051 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1
Vitamine braucht jeder Mensch, durch sie aktivieren wir unsere natürliche Energie und unseren Stoffwechsel, wir werden dadurch aktiv und leistungsfähig.
Thema 7769 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 60325 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |