Rezept Zitronenmarinade mit Salbei (fuer Kalb und Gefluegel)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronenmarinade mit Salbei (fuer Kalb und Gefluegel)

Zitronenmarinade mit Salbei (fuer Kalb und Gefluegel)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10975
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5939 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Preiselbeere !
Lindernd bei Gicht und Rheumaproblemen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2  Tas. Olivenoel
2  Zitronen; Saft
1/4  Tas. Weisswein; trocken
1  Knoblauchzehe, in duennen Scheiben
3 Tl. Salbei; frisch ODER
1 Tl. Salbei; getrocknet
1  Zitrone; Schale
1  Lorbeerblatt, etwas zerrieben
- - Weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Zitronenmarinade mit Salbei (fuer Kalb und Gefluegel):

Rezept - Zitronenmarinade mit Salbei (fuer Kalb und Gefluegel)
Alle Zutaten vermischen, mit einem Schwingbesen gut emulgieren. Gefluegelteile oder Kalbfleisch darin 30 Minuten marinieren lassen. * Quelle: Uebersetzung eines Postings von Michelle Bruce@1:208/117 Quelle:Unbekannt ** Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Marinade, Kalb, Gefluegel, Grillen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Clemens Wilmenrod - Deutschlands erster FernsehkochClemens Wilmenrod - Deutschlands erster Fernsehkoch
Die zahlreichen Kochsendungen, die mittlerweile von verschiedenen Fernsehsendern gezeigt werden, sind mitnichten eine Erfindung der letzten Jahre.
Thema 8271 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 17135 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11510 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |