Rezept ZITRONENLIKOER

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ZITRONENLIKOER

ZITRONENLIKOER

Kategorie - Likoer, Zitrone, Weinbrand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25022
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7299 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Zucker
125 ml Wasser
3  Zitronen, ungespritzt
1/2  Zimtstange
1 Tl. Korianderkoerner
1 l Weinbrand
- - Micha Eppendorf QUELLE: Onkel Heinz Back- und Weinstudio
Zubereitung des Kochrezept ZITRONENLIKOER:

Rezept - ZITRONENLIKOER
Zucker und Wasser in einem Topf unter Ruehren aufkochen und etwa 5 Minuten offen einkochen, Sirup dann abkuehlen lassen. Zitronen abbuersten und abtrocknen. Achteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Mit Zimt und Korianderkoernern in zwei heiss ausgespuelte Flaschen verteilen. Zuckersirup und Weinbrand aufgiessen. Flaschen kraeftig durchschuetteln. Fest verschliessen. 30 Tage an einem warmen oder sonnigen Platz stehenlassen. Waehrend dieser Zeit oefter schuetteln. Die Fluessigkeit abseihen. Den Likoer in saubere Flaschen umfuellen. Mindestens 14 Tage ruhen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 12647 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 15467 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3159 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |