Rezept Zitronenessenz (Limonade)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronenessenz (Limonade)

Zitronenessenz (Limonade)

Kategorie - Getränke, Zitrone, Limonade, Essenz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26777
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6297 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Juliennestreifen !
In feinste Streifen geschnittenes Gemüse, z.b. Möhren, Knollensellerie oder Lauch. Lecker als Suppeneinlage oder in Butter gedünstet als Beilage zu Fisch und Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Zitronenessenz (Limonade):

Rezept - Zitronenessenz (Limonade)
1 kg Zucker 2 l Wasser 20 Zitronen Den Zucker in das Wasser geben und aufkochen lassen. Abschäumen und weiter köcheln lassen, bis der Zucker Blasen wirft. Den Saft der ausgepressten Zitronen durchseien und dazugeben. Erkalten lassen und in Flaschen abfüllen. Trinkfertiges Gemisch: 1/3 Essenz auf 2/3 (Mineral-) Wasser Quelle: Aus meiner Zettelsammlung

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Iss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes AussehenIss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes Aussehen
Das Auge isst mit, sagt der Volksmund – und diese Weisheit gilt auch in punkto Essen und Schönheit. Je bunter der Teller, desto anregender wirkt die Mahlzeit auf die Psyche und desto mehr profitieren Haut und Haare von dem Farbenspiel.
Thema 10124 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 13246 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7329 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |