Rezept Zitroneneis "Spaghetti" mit Himbeerpueree und Minze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitroneneis-"Spaghetti" mit Himbeerpueree und Minze

Zitroneneis-"Spaghetti" mit Himbeerpueree und Minze

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14141
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5665 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
250 g Himbeeren (TK)
30 g Puderzucker
2 cl Mandellikoer
- - Peter Mackert 2:246/8105.0 2:2476/410.7
Zubereitung des Kochrezept Zitroneneis-"Spaghetti" mit Himbeerpueree und Minze:

Rezept - Zitroneneis-"Spaghetti" mit Himbeerpueree und Minze
2 Dessertteller gut vorkuehlen. 250 g Himbeeren auftauen, 200 g davon puerieren und 30 g Puderzucker und 2 cl Mandellikoer darunterruehren. Auf die Teller giessen. Zitronen oder Vanilleeiskrem portionsweise in eine ebenfalls vorgekuehlte Kartoffel- oder Spaetzlepresse fuellen, durch den Lochboden als "Spaghetti" rasch aufs Himbeerpueree druecken (oder Eis als Kugeln, Wuerfel, Locken draufsetzen). Minze und restliche Himbeeren hinzufuegen, sofort servieren. * Quelle: HOeRZU-Fernsehzeitschrift ** Gepostet von Peter Mackert Date: Sat, 12 Nov 1994 Stichworte: Eis, Nachspeisen, Suessspeisen, Dessert, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 8757 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 41951 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Douce Steiner - das Talent liegt in der FamilieDouce Steiner - das Talent liegt in der Familie
Schon im zarten Alter von acht Jahren hatte die 1971 geborene Douce Steiner den festen Wunsch, einmal als Köchin zu arbeiten.
Thema 6016 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |