Rezept Zitronen Torte I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronen-Torte I

Zitronen-Torte I

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14989
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10752 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Familien-Demokratie !
Jeden Sonntag wird bei uns notiert, was jeder in der kommenden Woche essen möchte. So bekommt jeder mal sein Lieblingsessen. Damit fällt das leidige „Das mag ich nicht“ weg.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Buttergebaeck-Hasen mit Vollmilchschokolade
- - (z.B. von Balsen)
75 g Butter
65 g Zucker
1 Glas Bourbon Vanillezucker
1  Prise Salz
1  Ei
1  Eigelb
75 g Mehl
25 g Speisestaerke
1/2 Tl. Backpulver 3 El. Milch
200 g Vollmilch-Joghurt
- - Schale und Saft einer unbeh. Zitrone
50 g Zucker
4  Blatt weisse Gelantine
250 g Schlagsahne
125 g Schlagsahne
- - Schale einer unbeh. Zitrone
15  gelbe und gruene Zuckereier
- - einige Blaettchen Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Zitronen-Torte I:

Rezept - Zitronen-Torte I
Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig ruehren. Ei und Eigelb zufuehren. Weiterruehren bis der Zucker geloest ist. Mehl, Speisestaerke und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Milch unterruehren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte kleine Springform fuellen. Im vorgeheitzen Backofen bei 175 C ca. 25 -30 m Minuten backen. Abkuehlen lassen. Einen Tortenring um den Boden legen. Joghurt, Zitronenschale und Zitronensaft sowie Zucker verruehren. Gelantine einweichen und nach Packungsanweisung aufloesen. Unterruehren. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme auf den Tortenboden fuellen und fest werden lassen ( ca. 2 Stunden in den Kuehlschrank stellen). Sahne steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntuelle fuellen. Sahne-Truffs auf die Torte spritzen. Mit feingeschnittenen Zitronenschalen-Streifen, Zuckereiern und Zitronenmelisse verzieren. Knusperzarte Buttergebaeck-Hasen mit der Vollmilchschokoladenseite vorsichtig an den Tortenrand druecken. Unser Tip Wenn Sie die Zitronentorte nicht zu Ostern backen wollen, koennen Sie den Rand auch mit Waffeletten von Balsen dekorieren. Und statt der Ostereier nehmen Sie Liebesperlen oder Back-Dekorationen von Schwartau. ** Gepostet von Rolf Freitag Date: Mon, 03 Apr 1995 Stichworte: Torte, Zitrone

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Analogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem KäseAnalogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem Käse
Wir als Verbraucher haben ja immer die schlechteren Karten. Trickserei, soweit das Auge blickt. Die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie macht es sich einfach und gaukelt uns ein reines Bild von echten Nahrungsmitteln vor. Ihr neuester Streich ist der Analogkäse.
Thema 5326 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 8110 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10806 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |