Rezept Zitronen Rotkohl (zu Gans)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronen-Rotkohl (zu Gans)

Zitronen-Rotkohl (zu Gans)

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18467
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4809 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Petersilie richtig aufbewahren !
Achten Sie darauf, dass Sie Petersilie niemals in der Nähe oder zusammen mit Äpfeln oder Tomaten aufbewahren oder lagern. Sie fault oder vergilbt sehr rasch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1.5 kg Rotkohl
50 g Gaenseschmalz (Flomen der Gans)
1  Zwiebel
4 El. Weinessig
1/8  Liter Bruehe (Instant)
- - Salz
30 g Zucker
1  Lorbeerblatt
1/2  Zitrone, Saft von (evtl. mehr)
Zubereitung des Kochrezept Zitronen-Rotkohl (zu Gans):

Rezept - Zitronen-Rotkohl (zu Gans)
Rotkohl putzen, vierteln, grob schneiden. (Oder Rotkohl tiefgefroren). Im zerlassenen Schmalz die kleingewuerfelte Zwiebel anduensten. Rotkohl darin wenden, dann alle anderen Zutaten zugeben und zugedeckt etwa 1 Stunde schmoren lassen. Ab und zu umruehren. ** Gepostet von: Gisela Langsch Stichworte: Beilage, Gemuese, Kohl, Rotkohl, Gans

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Radieschen ein scharfes GemüseRadieschen ein scharfes Gemüse
Ihre fröhliche Farbe regt den Appetit an und lässt den Speichel fließen: Radieschen sehen bezaubernd aus mit ihrer leuchtend roten Hülle und ihrem saftigen, weißen Fleisch.
Thema 14434 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Feigen - Orientalische Liebesfrucht die FeigeFeigen - Orientalische Liebesfrucht die Feige
Sie gilt als appetitliches Symbol für Liebe, Lust und Leidenschaft, ist die schöne, orientalische Fremde und vertraut süße Verführung zugleich – und doch betrachten die meisten Hobbyköche sie noch scheu aus der Ferne:
Thema 9246 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 26001 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |