Rezept Zitronen Risotto mit Rucola

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronen-Risotto mit Rucola

Zitronen-Risotto mit Rucola

Kategorie - Reis, Risotto, Lachs, Rucola Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30198
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8147 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zitrone; Schale duenn abgeschaelt UND
2 El. Saft
400 g Frischer Lachs; in etwa 1,5cm grossen Wuerfeln
1  Schalotte; fein gehackt
1 El. Butter oder Margarine; -2
400 g Risottoreis; z.B. Vialone
1 1/2 dl Weisswein
1 l Gemuesebouillon; heiss
50 g Butter (2) oder Margarine
2 Bd. Rucola; fein geschnitten
- - Salz nach Bedarf
- - Pfeffer aus der Muehle grob gemahlen
- - Arthur Heinzmann im April 1997 aus Betty Bossi's Zeitung
Zubereitung des Kochrezept Zitronen-Risotto mit Rucola:

Rezept - Zitronen-Risotto mit Rucola
Zitronenschale in feine Streifen (Zesten) schneiden, in wenig siedendem Wasser kurz blanchieren, beiseite stellen. Lachs mit dem Zitronensaft mischen, zugedeckt kuehl stellen. Schalotten in der warmen Butter oder Margarine andaempfen, Reis beifuegen, mitduensten, bis er glasig ist. Mit dem Wein abloeschen, vollstaendig einkochen. Zitronenzesten zugeben, die Bouillon nach und nach zugiessen, so dass der Reis immer knapp mit Fluessigkeit bedeckt ist. Unter haeufigem Ruehren etwa 15 Minuten knapp weich koecheln, Pfanne nicht zudecken. Lachs daruntermischen, zugedeckt etwa 5 Minuten weiterkoecheln. Butter (2) oder Margarine und Rucola vor dem Servieren sorgfaeltig daruntermischen, wuerzen, nur noch heiss werden lassen. Sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 15472 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Valentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für ZweiValentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für Zwei
Am 14. Februar ist es wieder so weit - alle Liebenden und Verliebten wollen sich zum Valentinstag etwas Gutes tun.
Thema 12995 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 6283 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |