Rezept Zitronen Knoblauch Hähnchen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronen-Knoblauch-Hähnchen

Zitronen-Knoblauch-Hähnchen

Kategorie - Geflügel, Knoblauch, Grill Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28335
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5427 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch und Zwiebeln !
Bei wärmeren Temperaturen kann es passieren, dass es bei Zwiebeln und Knoblauch zu Triebbildungen kommt. Wer einen Garten besitzt, muß sie dann nicht wegschmeißen, sondern kann die Zwiebeln einfach in die Erde einpflanzen. So haben Sie nach ein paar Tagen frisches Zwiebellauch bzw. Knoblauchgrün, womit man zum Beispiel Quark, Suppen, Saucen, würzen und verfeinern kann. Wer keinen Garten hat, kann sich für diesen Zweck auch einen mit Gartenerde gefüllten Balkonkasten auf die Fensterbank stellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Hähnchen; je ca. 900 g
4  Knoblauchzehen bis doppelte Menge
1  Zitrone; Saft davon
4 El. Öl
1 Tl. Salz
2  Äpfel, säuerlich
1  Zitrone
1 Bd. Petersilie
100 g Saure Sahne
1 Tl. Rosmarinnadeln
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Zitronen-Knoblauch-Hähnchen:

Rezept - Zitronen-Knoblauch-Hähnchen
Hähnchen vorbereiten und trockentupfen. Knoblauchzehen zerdrücken und mit Zitronensaft, Öl und Salz verrühren. Hähnchen innen und außen mit der Mischung einpinseln, fest in Alufolie wickeln und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Ungeschälte Äpfel vierteln und entkernen. Zitrone in Achtel schneiden, zusammen mit Petersilie in die Hähnchen füllen. Hähnchen dressieren (binden) und auf den Grillspieß stecken, unter dem vorgeheizten Grill 40 bis 50 Minuten grillen. Sahne mit Rosmarin und Salz mischen. Hähnchen damit bestreichen und weitere 5 Minuten grillen. Vor dem Servieren Hähnchen halbieren und Füllung entfernen. : Beilage: Stangenweißbrot, Endiviensalat. Quelle: unbekannt erfaßt: Sabine Becker, 17. Oktober 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 8039 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 5003 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 3286 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |