Rezept Zitronen Knoblauch Hähnchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronen-Knoblauch-Hähnchen

Zitronen-Knoblauch-Hähnchen

Kategorie - Geflügel, Knoblauch, Grill Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28335
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5818 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbei !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Hähnchen; je ca. 900 g
4  Knoblauchzehen bis doppelte Menge
1  Zitrone; Saft davon
4 El. Öl
1 Tl. Salz
2  Äpfel, säuerlich
1  Zitrone
1 Bd. Petersilie
100 g Saure Sahne
1 Tl. Rosmarinnadeln
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Zitronen-Knoblauch-Hähnchen:

Rezept - Zitronen-Knoblauch-Hähnchen
Hähnchen vorbereiten und trockentupfen. Knoblauchzehen zerdrücken und mit Zitronensaft, Öl und Salz verrühren. Hähnchen innen und außen mit der Mischung einpinseln, fest in Alufolie wickeln und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Ungeschälte Äpfel vierteln und entkernen. Zitrone in Achtel schneiden, zusammen mit Petersilie in die Hähnchen füllen. Hähnchen dressieren (binden) und auf den Grillspieß stecken, unter dem vorgeheizten Grill 40 bis 50 Minuten grillen. Sahne mit Rosmarin und Salz mischen. Hähnchen damit bestreichen und weitere 5 Minuten grillen. Vor dem Servieren Hähnchen halbieren und Füllung entfernen. : Beilage: Stangenweißbrot, Endiviensalat. Quelle: unbekannt erfaßt: Sabine Becker, 17. Oktober 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und GesundheitDer Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und Gesundheit
Zahlreiche Kochsendungen und die Fülle an Kochbüchern und Ernährungsratgebern zeigen das riesige Interesse der Menschen nicht nur am Genuss, sondern auch an den Vielfältigen Zusammenhängen zwischen Ernährung und Gesundheit.
Thema 3166 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 6273 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3051 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |