Rezept Zitronen Huhn oder Blaehhuhn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronen-Huhn oder Blaehhuhn

Zitronen-Huhn oder Blaehhuhn

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14904
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19191 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Geronnene Sauce Hollandaise !
Nachdem Sie die Sauce vom Herd genommen haben, schlagen sie tropfenweise einen Teelöffel heißes Wasser darunter. Nicht noch einmal erhitzen. Sie können die Sauce aber auch im Wasserbad mit einem Teelöffel saurem Rahm so lange rühren, bis sie glatt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Huhn; frisch, Kapaun,Pou- larde, ca.1750 g, Haut unverletzt
2 klein. Zitrone; oder Limetten, un- behandelt
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Zitronen-Huhn oder Blaehhuhn:

Rezept - Zitronen-Huhn oder Blaehhuhn
Das Huhn innen und aussen waschen und zum Abtropfen mindestens 15 min. auf ein Abtropfgitter setzen, so dass auch aus dem Inneren das Wasser auslaufen kann. Dann mit Kuechenkrepp nachtrocknen und innen grosszuegig pfeffern und nicht ganz so grosszuegig salzen. Den Backofen auf 190 GradC vorheizen. Die beiden Zitronen gut waschen, trocknen und mit der flachen hand etwa eine Minute kraeftig auf dem Tisch rollen, bis sie weich sind. Mit einer Kuchengabel je 20 mal einstechen, so dass nun jede 60 kleine Loecher gab. Moeglichst wenig Saft austreten lassen. Ueberfluessiges Fett, vor allem den Puerzel vom Huhn entfernen, die Zitronen in die Bauchhoehle stecken, dann das Gefluegel an Vorder- und hinterteil mit Dressier- oder Rouladennadeln zustecken oder zunaehen. Damit es sich gut blaeht, muss man praktisch eine "Hohlraumversiegelung" machen. Die Fluegel mit Garn an den Koerper binden. In einen ungefetteten flachen Braeter legen, und zwar mit dem Bauch nach unten. In dieser Lage auf mittlerer Einschubleiste ohne Deckel in den heissen Ofen schieben und 30 min. braten. Dann umdrehen und weitere 25 min. braten. Nun den Ofen auf 200 0C schalten, das Huhn aber nicht mehr wenden, weitere 25 min. zu Ende braten, bis die Haut schoen braun ist. Und - so man gut abgedichtet hat - vielleicht aufgeblasen! Zum Servieren die Nadeln oder das Garn entfernen, die Zitronen entsorgen. Dazu passen Rosmarin-Kartoffeln und Brot. * Quelle: Alfred Biolek Meine Rezepte Verlag Zabert Sandmann erfasst von -Joerg Weinkauf@2:245/6801.7 ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sat, 25 Feb 1995 Stichworte: Gefluegel, Fleisch, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 8042 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Kakao - heisse Schokolade zum TrinkenKakao - heisse Schokolade zum Trinken
Schokolade ist flüssig besonders köstlich. Deshalb lieben wir Eis mit geschmolzener Schokolade, könnten mit Haut und Haaren in einem Schokoladenfondue versinken und haben dafür gesorgt, dass Kakao weltweit zu einem der beliebtesten Getränke gehört.
Thema 12477 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 13594 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |