Rezept Zitronen Buttermilch Gelee

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zitronen-Buttermilch-Gelee

Zitronen-Buttermilch-Gelee

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7917
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4228 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2  unbeh. Zitrone
1/2 l Buttermilch
4 El. Zucker
- - Vanillemark
6  Bl. weisse Gelatine
1 Glas Goetterspeise (Zitronengeschmack)
Zubereitung des Kochrezept Zitronen-Buttermilch-Gelee:

Rezept - Zitronen-Buttermilch-Gelee
Zitrone abreiben. Buttermilch, Zucker mit Zitronenschale und Vanillemark verruehren. Gelatine einweichen, ausdruecken, mit der Buttermilch gut verruehren, in 4 Glasschalen geben. Im Kuehlschrank fest werden lassen. 1 P. Goetterspeise (Zitronengeschmack) nach Anweisung zubereiten. Nach dem Abkuehlen auf der inzwischen fest gewordenen Buttermilch verteilen und ueber Nacht voellig erstarren lassen. (Pro Portion ca. 140 kcal/580 kJ) ** From: Krd@hot.zer.sub.org (Patrick Rother) Date: Mon, 28 Dec 92 13:54:00 MET Newsgroups: de.rec.mampf Stichworte: News, Dessert, Zitronen, Buttermilch, Gelee

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 3730 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Wraps - Leichte Kost für zwischendurch der WrapWraps - Leichte Kost für zwischendurch der Wrap
Die Macht der Worte zeigt sich auch im Kulinarischen. Ein unscheinbares kleines »w« verwandelt einen im Ghetto entstandenen Sprechgesang in eine multikulturelle Köstlichkeit. Gemeint sind Wraps, leichte Kost, gerollt und schmackhaft.
Thema 39699 mal gelesen | 12.10.2007 | weiter lesen
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 9334 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |