Rezept Zirkus Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zirkus-Kuchen

Zirkus-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14902
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4904 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiger Schokoladenkuchen !
Setzen Sie dem Backpulver einen Teelöffel Essig zu, dann wird Ihr Schokoladenkuchen besonders locker und saftig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Butter
250 g Zucker
1  Pk. Vanillinzucker
3  Eier
1  Spur Salz
250 g Quark; 20%
100 g gemahlene Mandeln
2 Tl. Zitronat
400 g Mehl
1.5  Pk. Backpulver
5 El. Milch
100 g Vollmilch-Kuvertuere
2 El. Aprikotier-Back
250 g Puderzucker
- - Zitronensaft
2 El. Kirschsaft
- - Gebaeckschmuck
- - Schaumzucker-Puppen
- - Pralinenkugel; in Goldpapier
- - Geburtstagkerzen
Zubereitung des Kochrezept Zirkus-Kuchen:

Rezept - Zirkus-Kuchen
Die Butter in einer Schuessel cremig schlagen. Zucker und Vanillinzucker essloeffelweise einruehren .Eier und alle Zutaten bis auf die Kuvertuere zufuegen. Die Kuvertuere grob hacken, unter den Teig ziehen. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Zwei Springformen (19 und 24 cm Dm) einfetten. Den Teig in die beiden Formen fuellen, glattstreichen. Auf der unteren Einschubleiste 50 bis 60 Minuten backen. Kuchenauskuehlen lassen, aus den Formen loesen. Den kleinen Kuchen so zuschneiden, dass eine Spitze entsteht. Auf der Unterseite mit Aprikotier-back einstreichen und auf den grossen Kuchen kleben. Puderzucker mit Zitronensaft sehr dickfluessig verruehren. Etwa ein Drittel davon abnehmen, Rest mit Kirschsaft faerben. Den Kuchen mit farbigem Zuckerguss ueberziehen. Den weissen Guss in einen Spritzbeutel fuellen. Damit die Konturen des Zirkuszeltes aufmalen. Verzieren mit Gebaeckschmuck und Schaumzucker-Puppen und ganz obenauf die Pralinenkugel setzen. ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Tue, 7 Mar 95 19: Stichworte: Kuchen, Gebaeck, Suess, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Japanische Teezeremonie - Kultur und TraditionJapanische Teezeremonie - Kultur und Tradition
Wie man um ein simples Getränk ein kulturell höchst raffiniertes Ritual entwickeln kann, zeigt Ostasien, genauer: die traditionelle japanische Teezeremonie.
Thema 4551 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Espressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere ArtEspressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere Art
Klein, stark und schwarz, mit einer schönen Crema versehen und frisch aufgebrüht – so lieben wir den Espresso. Deshalb wollen auch immer mehr Menschen zuhause nicht auf diesen Genuss verzichten und kaufen sich eine Espresso-Maschine.
Thema 7616 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5513 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |