Rezept Zimtwaffelvariationen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zimtwaffelvariationen

Zimtwaffelvariationen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14137
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2166 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfirsich !
Lindernd bei Muskelerkrankungen, Rheumabeschwerdenund sind Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
70 g Butter
125 g Zucker
2  Eier
1 Tl. Zimt
1/2  Zitrone; Schale
250 g Mehl
85 g Butter
85 g Zucker
2  Eigelb
50 g Rohmarzipan
1  Spur Nelken, gemahlen
20 g Zimt
35 g Schokolade; gerieben
250 g Mehl
125 g Butter
125 g Zucker
2  Eier
1 Tl. Zimt
125 g Mandeln, gerieben
250 g Mehl
1/2  Zitrone; Schale
Zubereitung des Kochrezept Zimtwaffelvariationen:

Rezept - Zimtwaffelvariationen
Butter, Zucker und Eier sahnig ruehren. Nach und nach das Mehl und die uebrigen Zutaten hinzufuegen. evtl. mit etwas Wasser verduennen. Teig gekuehlt ruhen lassen. Zum Backen Teigkuegelchen ins vorgeheizte Waffeleisen geben. * Quelle: Gepostet v. J.Weinkauf 2:245/6801.7 ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Wed, 14 Dec 1994 Stichworte: Backen, Gebaeck, P3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 8134 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 14675 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 6627 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |