Rezept Zimtwaffelvariationen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zimtwaffelvariationen

Zimtwaffelvariationen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14137
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1756 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: verstopfte Pfefferlöscher !
Ein paar Pfefferkörner im Pfefferstreuer verhindern das Verstopfen der Löcher und geben dem gemahlenen Pfeffer außerdem mehr Aroma.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
70 g Butter
125 g Zucker
2  Eier
1 Tl. Zimt
1/2  Zitrone; Schale
250 g Mehl
85 g Butter
85 g Zucker
2  Eigelb
50 g Rohmarzipan
1  Spur Nelken, gemahlen
20 g Zimt
35 g Schokolade; gerieben
250 g Mehl
125 g Butter
125 g Zucker
2  Eier
1 Tl. Zimt
125 g Mandeln, gerieben
250 g Mehl
1/2  Zitrone; Schale
Zubereitung des Kochrezept Zimtwaffelvariationen:

Rezept - Zimtwaffelvariationen
Butter, Zucker und Eier sahnig ruehren. Nach und nach das Mehl und die uebrigen Zutaten hinzufuegen. evtl. mit etwas Wasser verduennen. Teig gekuehlt ruhen lassen. Zum Backen Teigkuegelchen ins vorgeheizte Waffeleisen geben. * Quelle: Gepostet v. J.Weinkauf 2:245/6801.7 ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Wed, 14 Dec 1994 Stichworte: Backen, Gebaeck, P3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 5981 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Drei schnelle Rezepte für KochanfängerDrei schnelle Rezepte für Kochanfänger
Es soll ja Menschen geben, denen sogar das Wasser beim Kochen anbrennt. Das liegt aber weniger an mangelndem Talent als vielmehr an mangelnder Übung.
Thema 11577 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 32212 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.15% |