Rezept Zimtwaffelvariationen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zimtwaffelvariationen

Zimtwaffelvariationen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14137
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1776 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
70 g Butter
125 g Zucker
2  Eier
1 Tl. Zimt
1/2  Zitrone; Schale
250 g Mehl
85 g Butter
85 g Zucker
2  Eigelb
50 g Rohmarzipan
1  Spur Nelken, gemahlen
20 g Zimt
35 g Schokolade; gerieben
250 g Mehl
125 g Butter
125 g Zucker
2  Eier
1 Tl. Zimt
125 g Mandeln, gerieben
250 g Mehl
1/2  Zitrone; Schale
Zubereitung des Kochrezept Zimtwaffelvariationen:

Rezept - Zimtwaffelvariationen
Butter, Zucker und Eier sahnig ruehren. Nach und nach das Mehl und die uebrigen Zutaten hinzufuegen. evtl. mit etwas Wasser verduennen. Teig gekuehlt ruhen lassen. Zum Backen Teigkuegelchen ins vorgeheizte Waffeleisen geben. * Quelle: Gepostet v. J.Weinkauf 2:245/6801.7 ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Wed, 14 Dec 1994 Stichworte: Backen, Gebaeck, P3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 18895 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 13660 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 9909 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.09% |