Rezept Zimtwaffelvariationen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zimtwaffelvariationen

Zimtwaffelvariationen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14137
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1868 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn die Nudelrolle fehlt !
Befreien Sie eine schlanke, möglichst zylindrische Flasche von den Aufklebern. Füllen Sie sie mit kaltem Wasser und schon haben Sie eine Nudelrolle.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
70 g Butter
125 g Zucker
2  Eier
1 Tl. Zimt
1/2  Zitrone; Schale
250 g Mehl
85 g Butter
85 g Zucker
2  Eigelb
50 g Rohmarzipan
1  Spur Nelken, gemahlen
20 g Zimt
35 g Schokolade; gerieben
250 g Mehl
125 g Butter
125 g Zucker
2  Eier
1 Tl. Zimt
125 g Mandeln, gerieben
250 g Mehl
1/2  Zitrone; Schale
Zubereitung des Kochrezept Zimtwaffelvariationen:

Rezept - Zimtwaffelvariationen
Butter, Zucker und Eier sahnig ruehren. Nach und nach das Mehl und die uebrigen Zutaten hinzufuegen. evtl. mit etwas Wasser verduennen. Teig gekuehlt ruhen lassen. Zum Backen Teigkuegelchen ins vorgeheizte Waffeleisen geben. * Quelle: Gepostet v. J.Weinkauf 2:245/6801.7 ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Wed, 14 Dec 1994 Stichworte: Backen, Gebaeck, P3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 7904 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 3569 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 11019 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.15% |