Rezept Zimtrollen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zimtrollen

Zimtrollen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19441
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5402 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Hähnchen !
Stellen Sie die Temperatur des Backofens nicht zu hoch ein. Das Hähnchen wird zwar außen knusprig, aber innen trocken und zäh. Garen Sie das Hähnchen bei ca. 180 Grad. Es bleibt dann innen schön zart und außen wird es trotzdem braun und knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
500 g Weizen; oder Dinkel, fein gemahlen
1/4 l Milch; lauwarm
40 g Hefe
80 g Honig
80 g Butter
1  Eigelb
1 Prise Meersalz
2 1/2 Tl. Zimt; gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Zimtrollen:

Rezept - Zimtrollen
Hefe mit etwas Mehl und etwas Milch anruehren und 10 Minuten stehen lassen. Das Mehl in eine Schuessel geben, Hefe und sonstige Zutaten dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten (mindestens 10 Minuten). Zu einer Kugel geformt zugedeckt in der Waerme stehen lassen, bis sich der Teig gehoben hat. Danach den Teig nochmals kurz durchkneten, in ca. 12 Teile schneiden und zu runden, dann laenglichen Broetchen wirken. Auf ein gefettetes Backblech setzen, mit Milch bestreichen, mit Zimt ueberpudern und backen - bei 200 GradC ca. 20 Minuten. * Quelle: Michaels Vollwerkalender gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Backen, Gebaeck, Suessspeise, Honig, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 19009 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 10043 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Kamin Grill - Ein Highlight für jeden GartenKamin Grill - Ein Highlight für jeden Garten
Ein Grillkamin setzt nicht nur ein Highlight in der Einrichtung des Gartens – er sorgt auch für unvergessliche Schmausereien im Kreis von Freunden während der Grillsaison.
Thema 10310 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |