Rezept Zimtkipferl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zimtkipferl

Zimtkipferl

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14130
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3358 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißer Blumenkohl !
Geben Sie etwas Milch oder Zucker mit ins Kochwasser, wenn Sie Blumenkohl kochen. Er bleibt dann schön weiß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Buchweizen; fein gemahlen
100 g Weizen; fein gemahlen
100 g Haselnuesse; fein gemahlen
3 Tl. Zimt
125 g Margarine; kalt
100 g Honig
- - Honig
- - Sesam
- - Pistazien
- - Sonnenblumenkerne
- - Pinienkerne
Zubereitung des Kochrezept Zimtkipferl:

Rezept - Zimtkipferl
Weizen und Haselnuesse mit dem Zimt mischen. Die in Stuecke geschnittene kalte Margarine zugeben und alles mit den Haenden zerbroeseln (daher ist es wichtig, dass die Margarine wirklich kalt ist). Dann Honig zugeben und gut durchkneten. Eine Stunde kuehlstellen. Teig zu Rollen formen, in 1.5 cm dicke Scheiben schneiden und Hoernchen formen. Mit etwas Honig bestreichen, in Sesam, Pistazien, Sonneblumenkerne oder Pinienkerne druecken, die Kipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 190 GradC ca. 10 Minuten backen. Beachten: die Kipferl sollen zuerst erkalten und fest werden, bevor man sie vom Papier nimmt. * Quelle: H. Walker, Vollwertig backen, 1992 ISBN 3-923176-79-1 erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Mon, 12 Dec 1994 Stichworte: Backen, Gebaeck, Honig, Vollkorn, Zimt, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17849 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49872 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8528 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |