Rezept Zimt und Curry Popcorn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zimt- und Curry-Popcorn

Zimt- und Curry-Popcorn

Kategorie - Snacks, Popcorn, Party, Geschenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26195
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5727 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartkäse !
Schnittkäse wird im Kühlschrank leicht hart. Wenn Sie ihn in Buttermilch legen, wird der Käse wieder ganz frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Popcornmais
8 El. Öl
2 El. Currypulver (mild)
- - Salz
2 El. Zimtpulver
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Zimt- und Curry-Popcorn:

Rezept - Zimt- und Curry-Popcorn
*jeweils 4 Portionen Für das Curry-Popcorn 100 g Popcornmais mit 4 EL Öl in einen Topf geben und mit Curry bestäuben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze auf dem Herd auspoppen lassen. In eine Schüssel geben und sofort mit Salz bestreuen. Für das Zimt-Popcorn 100 g Popcornmais mit 4 EL Öl in einen Topf geben und mit Zimt bestäuben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze auf dem Herd auspoppen lassen. In eine Schüssel geben und sofort mit Zucker bestreuen. Haltbarkeit: ein paar Stunden. Verpackung: Das Popcorn kalt werden lassen, dann in selbstgemachte Tüten aus beschichtetem Papier füllen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der FeierKaterstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der Feier
Das Neue Jahr beginnt bei vielen Feiernden mit schmerzendem Schädel, einem hohlen Gefühl im Magen und dem festen Vorsatz: Nie wieder Alkohol.
Thema 13867 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Prinzenrolle der Doppel Keks GenussPrinzenrolle der Doppel Keks Genuss
Was Bahlsens Leibniz-Butterkeks für Deutschland, ist die Prinzenrolle für Belgien. Wie der Deutsche Herrman Bahlsen importierte auch der belgische Bäckermeister Edouard de Beukelaer die Cakes-Idee aus England.
Thema 13578 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24561 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |