Rezept Zigeunersalat

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zigeunersalat

Zigeunersalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1634
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8022 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Fleischwurst
1  säuerlichen Apfel
200 g Champignons (Dose)
250 g Tomatenpaprika (Glas)
125 g kaltes Bratenfleisch
4  Gewürzgurken
250 g Zwiebel
250 ml Wasser
3 El. Kräuteressig
1 Tl. Salz
6 El. Tomatenketchup
2 El. Paprika edelsüß
- - Pfeffer,Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Zigeunersalat:

Rezept - Zigeunersalat
Fleischwurst, Champignons, Apfel, Tomatenpaprika, Bratenfleisch und Gewürzgurken in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, in dünne Streifen schneiden und in 250 ml kochendes Wasser geben. Kräuteressig und Salz hinzufügen, die Zwiebelscheiben etwa 5 Minuten darin kochen lassen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und mit den übrigen Zutaten vermengen. Für die Salatsoße Tomatenketchup, Paprika, Cayennepfeffer, Pfeffer, Salz und 1-2 El. Kräuteressig verrühren, abschmecken, mit den Salatzutaten vermengen und den Salat gut durchziehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 10767 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 14357 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Schmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne DiätSchmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne Diät
Schmauen soll als neue Form der Esskultur mit Genuss zur Traumfigur führen und dabei auch noch gesund sein.
Thema 9809 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |