Rezept Zigeunersalat

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zigeunersalat

Zigeunersalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1634
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8306 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Fleischwurst
1  säuerlichen Apfel
200 g Champignons (Dose)
250 g Tomatenpaprika (Glas)
125 g kaltes Bratenfleisch
4  Gewürzgurken
250 g Zwiebel
250 ml Wasser
3 El. Kräuteressig
1 Tl. Salz
6 El. Tomatenketchup
2 El. Paprika edelsüß
- - Pfeffer,Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Zigeunersalat:

Rezept - Zigeunersalat
Fleischwurst, Champignons, Apfel, Tomatenpaprika, Bratenfleisch und Gewürzgurken in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, in dünne Streifen schneiden und in 250 ml kochendes Wasser geben. Kräuteressig und Salz hinzufügen, die Zwiebelscheiben etwa 5 Minuten darin kochen lassen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und mit den übrigen Zutaten vermengen. Für die Salatsoße Tomatenketchup, Paprika, Cayennepfeffer, Pfeffer, Salz und 1-2 El. Kräuteressig verrühren, abschmecken, mit den Salatzutaten vermengen und den Salat gut durchziehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 32168 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?
Der Markt mit den Diäten boomt sein vielen Jahren ungebrochen. Egal ob im Bereich der Bücher, der Zeitschriften, der Gruppenveranstaltungen oder der Diätprodukte in allen Variationen.
Thema 4069 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 5647 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |