Rezept Zigeunersalat

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zigeunersalat

Zigeunersalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1634
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7911 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Fleischwurst
1  säuerlichen Apfel
200 g Champignons (Dose)
250 g Tomatenpaprika (Glas)
125 g kaltes Bratenfleisch
4  Gewürzgurken
250 g Zwiebel
250 ml Wasser
3 El. Kräuteressig
1 Tl. Salz
6 El. Tomatenketchup
2 El. Paprika edelsüß
- - Pfeffer,Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Zigeunersalat:

Rezept - Zigeunersalat
Fleischwurst, Champignons, Apfel, Tomatenpaprika, Bratenfleisch und Gewürzgurken in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, in dünne Streifen schneiden und in 250 ml kochendes Wasser geben. Kräuteressig und Salz hinzufügen, die Zwiebelscheiben etwa 5 Minuten darin kochen lassen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und mit den übrigen Zutaten vermengen. Für die Salatsoße Tomatenketchup, Paprika, Cayennepfeffer, Pfeffer, Salz und 1-2 El. Kräuteressig verrühren, abschmecken, mit den Salatzutaten vermengen und den Salat gut durchziehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 29531 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 10614 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 4753 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |