Rezept Ziger Maneschterae (Uri)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ziger-Maneschterae (Uri)

Ziger-Maneschterae (Uri)

Kategorie - Suppe, Creme, Ziger, Schweiz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27725
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2350 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Honig ist auskristallisiert !
Honig, der nach längerer Lagerung auskristallisiert, einfach für ca. 10 Minuten in ein warmes Wasserbad stellen. So wird er wieder glatt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Zwiebel
2  Knoblauchzehen
- - Butter
1 mittl. Karotte
1  Lauchstengel
1 mittl. Kartoffel
2 l Bouillon
- - Salz
- - Pfeffer
200 g Zieger
- - Sellerie; o. anderes Gemuese
Zubereitung des Kochrezept Ziger-Maneschterae (Uri):

Rezept - Ziger-Maneschterae (Uri)
Tagebuchblatt einer kulinarischen Urner Reise: Ziger-Maneschterae (eine waehrschafte Suppe aus dem Hochtal von Urseren). Heute sind wir bei Frau Regli in Hospental zu Gast. Sie zeigt uns, wie sie ihre beruehmte "Ziger-Maneschterae" zubereitet. Frau Regli zieht zuallererst die Zwiebeln und den Knoblauch in der Butter hell an, gibt das Suppengemuese, das sie vorher in nicht zu kleine Scheiben geschnitten hat, dazu und daempft es kurz bei schwachem Feuer. Dann loescht sie mit zwei Litern Bouillon oder Wasser ab und laesst alles gar kochen. Wenn es soweit ist, schmeckt Frau Regli die Suppe ab und streut im letzten Augenblick den in kleine Wuerfel geschnittenen Zieger hinein. Mit berechtigtem Stolz tischt sie ihre ausgezeichnete "Ziger-Maneschterae" auf. Das Wort kann uebrigens die Naehe der suedlich-nachbarlichen Minestra nicht verleugnen, aber die Suppe selber ist zweifellos auf eigenem Boden gewachsen, und der frische Zieger gibt ihr einen ganz eigenartigen Reiz und einen unverwechselbaren Geschmack! :Fingerprint: 21461603,101318758,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 5766 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 13847 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 10342 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |