Rezept Ziegenfrischkaese mit Polenta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ziegenfrischkaese mit Polenta

Ziegenfrischkaese mit Polenta

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30195
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3248 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mandarinen !
Helfen die Wiederstandsfähigkeit aufzubauen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 l Gemuesebruehe; kraeftig ge- wuerzt
70 g Polenta; (Maisgriess)
1/4 l Milch
100 g Emmentaler; gehobelt
2  Eigelb
1 El. Butter
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
200 g Ziegenkaese
- - Stern erfasst von: I. Benerts 22.04.97
Zubereitung des Kochrezept Ziegenfrischkaese mit Polenta:

Rezept - Ziegenfrischkaese mit Polenta
Gemuesebruehe zum Kochen bringen, dem Maisgriess einrieseln lassen und dabei staendig ruehren. Auf ein Wasserbad setzen, 20 Minuten zugedeckt ausquellen lassen, Oefter umruehren. Die Milch zum Kochen bringen, den Emmentaler darin aufloesen, nach und nach das Eigelb und die Butter unterruehren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den gekuehlten Zigenkaese auf die oben erwaehnte Anzahl von kalten Tellern verteilen, duenn mit der warmen Polenta abdecken und mit der heissen Emmentalercreme begiessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10075 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Wein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis PrädikatsweinWein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis Prädikatswein
Weinetiketten sind bunt, fantasievoll und verwirrend – und nicht selten wandert eine sympathisch erscheinende Flasche zurück ins Regal, weil die Unsicherheit über den Inhalt doch zu groß ist.
Thema 5655 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36372 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |