Rezept Ziegenfrischkaese mit Polenta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ziegenfrischkaese mit Polenta

Ziegenfrischkaese mit Polenta

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30195
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3225 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Himbeere !
Verdauungsfördernd, Krampflösend bei Gallenleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 l Gemuesebruehe; kraeftig ge- wuerzt
70 g Polenta; (Maisgriess)
1/4 l Milch
100 g Emmentaler; gehobelt
2  Eigelb
1 El. Butter
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
200 g Ziegenkaese
- - Stern erfasst von: I. Benerts 22.04.97
Zubereitung des Kochrezept Ziegenfrischkaese mit Polenta:

Rezept - Ziegenfrischkaese mit Polenta
Gemuesebruehe zum Kochen bringen, dem Maisgriess einrieseln lassen und dabei staendig ruehren. Auf ein Wasserbad setzen, 20 Minuten zugedeckt ausquellen lassen, Oefter umruehren. Die Milch zum Kochen bringen, den Emmentaler darin aufloesen, nach und nach das Eigelb und die Butter unterruehren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den gekuehlten Zigenkaese auf die oben erwaehnte Anzahl von kalten Tellern verteilen, duenn mit der warmen Polenta abdecken und mit der heissen Emmentalercreme begiessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 12699 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 17985 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Eine Zwischenmahlzeit für den optimalen TagEine Zwischenmahlzeit für den optimalen Tag
Schon früher hatten Zwischenmahlzeiten für einen langen Tag hohe Bedeutung. Inzwischen hat die Wissenschaft bewiesen, dass kleine Mahlzeiten zwischendurch leistungsfördernd sind.
Thema 15917 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |