Rezept Ziberlihoger Lisi Filet (Schweinsfilet an Rahmsauce)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ziberlihoger-Lisi-Filet (Schweinsfilet an Rahmsauce)

Ziberlihoger-Lisi-Filet (Schweinsfilet an Rahmsauce)

Kategorie - Fleisch, Sauce, Emmental, Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30002
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4650 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Torten glasieren !
Torten mit mehreren Schichten lassen sich leichter glasieren, wenn man die Schichten mit einigen rohen Spaghetti zusammensteckt. Sie verrutschen dann nicht, bis der Überzug erhärtet ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Schweinsfilet
3 El. Butterfett
2 El. Mehl
- - Salz
- - Pfeffer
300 ml Rahm
2 El. Milder Senf
1 El. Zwiebel gehackt
2 El. Petersilie gehackt
1 El. Knoblauch gehackt
100 g Schinken gehackt
2 El. Weisswein
400 g Nudeln, 6 mm breit
Zubereitung des Kochrezept Ziberlihoger-Lisi-Filet (Schweinsfilet an Rahmsauce):

Rezept - Ziberlihoger-Lisi-Filet (Schweinsfilet an Rahmsauce)
Das Fleisch in nicht zu duenne Medaillons schneiden. Die Fleischscheiben mit Salz und Pfeffer wuerzen. Im Mehl wenden und im heissen Fett kurz rose braten. Warm stellen. Nudeln: Die abgekochten Nudeln noch heiss und tropfnass nach Belieben mit Lisi-Sauce vermischen. Sind die Nudeln zu wenig saftig, fuegt man noch etwas Wasser bei. Wenn noetig nachwuerzen. Lisi-Sauce: Rahm aufkochen und alle Zutaten dazugeben. Die gebratenen Schweinsfilets beim Anrichten auf den Nudeln anordnen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Baumkuchen, sieht lustig aus und schmecktBaumkuchen, sieht lustig aus und schmeckt
Für seine Fans steht außer Frage, dass er der König aller Kuchen ist: der Baumkuchen.
Thema 7543 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11237 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3298 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |