Rezept Zeytinyagli Yaprak Dolmasi (mit Reis gef. Weinblaetter in Olivenoel)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zeytinyagli Yaprak Dolmasi (mit Reis gef. Weinblaetter in Olivenoel)

Zeytinyagli Yaprak Dolmasi (mit Reis gef. Weinblaetter in Olivenoel)

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16529
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8093 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pflaume !
Verdauungsfördernd, wirken bei Nieren und Leberproblemen, bei Gicht und Rheuma , Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Weinblaetter
1  Wasserglas Reis
4 gross. Zwiebeln
1  Wasserglas Olivenoel
1 Tl. Zucker
2  Zitronen
- - Salz
- - Pfeffer
- - Gewuerz (keine Ahnung, was damit gemeint ist)
Zubereitung des Kochrezept Zeytinyagli Yaprak Dolmasi (mit Reis gef. Weinblaetter in Olivenoel):

Rezept - Zeytinyagli Yaprak Dolmasi (mit Reis gef. Weinblaetter in Olivenoel)
Frische oder eingelegte Weinblaetter in siedendem Salzwasser mit Zitronensaft 4-5 Minuten kochen, abtropfen lassen. Kleingehackte Zwiebeln in Olivenoel duensten. Reis in heissem Salzwasser aufquellen lassen, waschen und zu den Zwiebeln geben, weiterhin 8-10 Minuten unter staendigem Ruehren roesten. Zucker, Salz, Pfeffer, Gewuerz, Zitronensaft hinzufuegen und so viel Wasser zugeben, bis der Reis bedeckt ist, kochen. Auf Wunsch kann in Oel geroestete Pinienkerne, 1 Loeffel Korinthen, frischer oder getrockneter Pfefferminz beigegeben werden. Wenn der Reis das Wasser eingezogen hat, abstellen. Erkalten lassen. Auf die behaarte Seite der Weinblaetter etwas von der Fuellung geben, die Seiten ueber die Fuellung biegen und laenglich, wie eine Zigarette drehen. Die gefuellten Weinblaetter nebeneinander in den Kochtopf reihen. Mit einem Teller zudecken. Zitronensaft und Wasser hinzufuegen und auf mittlerer Flamme kochen. Mit derselben Fuellung koennen auch Paprika und Auberginen gefuellt werden. Auf gefuellte Paprika wird eine Scheibe Tomate gelegt. ** Gepostet von Eva-D. Bilgic Date: Thu, 06 Apr 1995 Stichworte: Reis

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15722 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 6756 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 8053 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |