Rezept Zartes Roastbeef mit Kräuterkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zartes Roastbeef mit Kräuterkruste

Zartes Roastbeef mit Kräuterkruste

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29357
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5465 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Roastbeef
- - Salz
- - Pfeffer
1  Knoblauchzehe
150 g Kräuterfrischkäse
5 El. geh. Kräuter
2  Toastscheiben
1  hartgek. Eigelb
500 g Möhren
3  Porreeblätter
20 g Margarine
250 ml Brühe
1/2 Tl. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Zartes Roastbeef mit Kräuterkruste:

Rezept - Zartes Roastbeef mit Kräuterkruste
Fleisch waschen, trockentupfen, würzen. Knoblauch schälen, hacken. Mit Frischkäse und Kräutern verrühren. Toast klein würfeln, Eigelb hacken. Zum Kräuterkäse geben. Roastbeef mit der Masse bestreichen, auf Backblech legen, im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 35 Min. braten. Weitere 10 Min. ruhen lassen. Die Möhre putzen und stifteln. Porreeblätter waschen, in acht Streifen schneiden und kurz blanchieren. Jeweils 8 Möhrenstifte damit bündeln. Margarine mit Brühe, Zucker aufkochen, Möhren darin garen. Braten aufschneiden, mit dem Gemüse servieren. Zubereitung: ca. 90 Minuten. Pro Person ca. 570 kcal. Quelle: Lisa 10/97

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lea Linster - Kochen auf hohem NiveauLea Linster - Kochen auf hohem Niveau
Sie ist eine der wenigen weiblichen Vertreterinnen am sternenreichen Himmel der deutschsprachigen Gourmet-Köche – und sie muss sich vor ihren männlichen Kollegen nicht verstecken: Spitzenköchin Lea Linster.
Thema 20722 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 18399 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4544 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |