Rezept Zarte Hanseaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zarte Hanseaten

Zarte Hanseaten

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21648
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9223 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das erweiterte Kochbuch !
Ein Briefumschlag, auf die Innenseite des Kochbuchdeckels geklebt, bietet eine gute Möglichkeit, lose Rezepte oder Zeitungsausschnitte aufzubewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 45 Portionen / Stück
300 g Mehl
1 Prise Salz
200 g Butter oder Margarine; kalt
100 g Zucker
1  Pk. Vanillin-Zucker
1  Ei; Gew.-Kl. 3
2 Tl. Orangenschale nach Belieben mehr
1 Prise Anis; gemahlen
1 El. Erdbeerkonfituere nach Belieben mehr
250 g Puderzucker
- - rote Speisefarbe
4 El. Wasser (1) wenn noetig mehr
Zubereitung des Kochrezept Zarte Hanseaten:

Rezept - Zarte Hanseaten
Mehl, Salz, Fett in Floeckchen, Zucker, Vanillinzucker, Ei, Orangenschale und Anis glatt verkneten. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig ca. 5 mm dick ausrollen. Mit verschiedenen Foermchen die oben angegeben Anzahl Kekse ausstechen, dabei einige doppelt ausstechen. Im heissen Backofen 12 bis 15 Minuten backen. Einige Kekse gleicher Formen mit Konfituere bestreichen und zusammensetzen. Puderzucker und Wasser (1) glattruehren. Die Haelfte Guss mit Speisefarbe rosa faerben. Plaetzchen mit Zuckerguss verzieren und trocknen lassen. :Pro Person ca. : 90 kcal :Pro Person ca. : 370 kJoule :Eiweiss : 1 Gramm :Fett : 4 Gramm :Kohlenhydrate : 13 Gramm :Zubereitungs-Z.: 1 Stunde :E-Herd: Grad: 200 :Gasherd: Stufe: 3 :Umluft: Grad: 175 * Quelle: kochen & geniessen erfasst von I.Benerts 11.11.96 Stichworte: Backen, Gebaeck, Orange, Erdbeere, Weihnachten, P45

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18415 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 7887 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 11860 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |