Rezept Zanderstrudel auf Rote Bete Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zanderstrudel auf Rote-Bete-Sauce

Zanderstrudel auf Rote-Bete-Sauce

Kategorie - Fisch, Zander, Teig Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30194
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4272 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
450 g Zanderfilet ohne Graeten
1/4 l Sahne
2  Eier
- - Salz
- - weisser Pfeffer
- - Cayennepfeffer
100 g Strudelteig
1 Bd. Dill
3  Schalotten
1  Rote Bete
- - Zucker
1/4 l Fischfond
- - Butter
- - Mein schoener Garten 10/95 erfasst von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Zanderstrudel auf Rote-Bete-Sauce:

Rezept - Zanderstrudel auf Rote-Bete-Sauce
200 g Zanderfleisch puerieren, Sahne und Eier dazugeben und mit Salz, weissem Pfeffer, Zucker sowie etwas Cayennepfeffer abschmecken. Alles gut vermischen. Den Strudelteig duenn ausziehen und die Farce darauf verteilen. Den restlichen Fisch wuerzen und mit gewaschenem Dillkraut auf die Farce geben. Den Strudel zusammenrollen und mit etwas Butter bestreichen. Das Ganze im auf 220?C vorgeheizten Backofen etwa 12 Minuten garen. Rote Bete waschen und in der Schale vorgaren. Danach schaelen und wuerfeln. Die Schalotten ebenfalls fein wuerfeln und in etwas Butter weich duensten, eine Prise Zucker sowie die Rote-Bete-Wuerfel dazugeben und mit dem Fischfond angiessen. Das Ganze weichkochen, puerieren und nach Belieben abschmecken. Etwas Butter dazugeben, erhitzen und auf einen grossen Teller geben. den heissen Fischstrudel darauf anrichten und mit Dillkraut dekorieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 26076 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Gemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein ProblemGemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein Problem
Passionierte Hobbygärtner wissen, dass Gemüse aus dem Supermarkt niemals so erfrischend, aromatisch und rein schmecken kann wie das aus dem eigenen Anbau.
Thema 18215 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Yoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit YogaYoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit Yoga
Eine hohe Zahl von Menschen hat Yoga für sich entdeckt, um dem Alltag entspannter gegenüberzutreten. Diesen Effekt unterstützt man positiv mit der Yoga-Küche.
Thema 12568 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |