Rezept Zanderfilet mit Walnußkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zanderfilet mit Walnußkruste

Zanderfilet mit Walnußkruste

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5191
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5062 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käseschäler !
Haben Sie nur kleine Mengen Käse zu reiben, nehmen Sie doch den Karfoffelschäler.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Mayonnaise
100 g saure Sahne
1 Tl. Senf
2 Tl. Körnersenf
1 Tl. Honig
- - Salz
- - Pfeffer (a. d. Mühle)
600 g Zanderfilet
80 g Walnußkerne
75 g Paniermehl
1  Ei
2 El. Milch
50 g Mehl
50 g Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Zanderfilet mit Walnußkruste:

Rezept - Zanderfilet mit Walnußkruste
Fuer die Sosse Mayonnaise, saure Sahne, beide Senfsorten und Honig verruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Zanderfilets entgraeten und in etwa 4 cm breite Stuecke schneiden. 3/4 der Walnuesse im Universalzerkleinerer mahlen, den Rest fein hacken, Walnuesse mit Paniermehl mischen. Ei mit der Milch verquirlen, salzen und pfeffern. Zanderstuecke salzen, in Mehl wenden und abklopfen, durch das verquirlte Ei ziehen und mit der Walnussmischung panieren. Die Panade gut andruecken. Den Fisch im Fett von jeder Seite 2-3 Min. auf 1 1/2 oder Automatik- Kochstelle 8 - 9 braten. Mit der Sosse servieren. Dazu passt Feldsalat mit Walnussoel-Dressing.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 13077 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 13070 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen
Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?
Die Weinkarte bringt manchen Neuling in Verlegenheit – welches Tröpfchen soll er wählen, und wird er überhaupt schmecken? Was für Kenner ein Kinderspiel ist, kann unerfahrene Weinstubenbesucher in nachtschwarze Verzweiflung stürzen.
Thema 8416 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |