Rezept Zanderfilet mit Orangensauce 'Fernost'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zanderfilet mit Orangensauce 'Fernost'

Zanderfilet mit Orangensauce 'Fernost'

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16329
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3907 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Tomaten
2 El. Limettenoel ersatzweise 2 El. Olivenoel mit 1 Tl. abgeriebener
- - Limettenschale
- - Salz
150 ml Orangensaft
250 ml Fischfond, aus dem Glas oder, selbstgemacht
20 g Ingwerwurzel, frisch gerieben
- - Cayennepfeffer
8  Zanderfilets, je ca. 70 g
230 g Butter, kalt, gewuerfelt
2  Stg. Zitronengras
5  Zwg. Koriandergruen
Zubereitung des Kochrezept Zanderfilet mit Orangensauce 'Fernost':

Rezept - Zanderfilet mit Orangensauce 'Fernost'
Tomaten haeuten, halbieren und vorsichtig entkernen. Mit der Oeffnung nach unten in eine Pfanne legen, mit Limettenoel bepinseln und salzen. Orangensaft mit 150 ml Fischfond, Ingwer und Cayenne auf die Haelfte einkochen lassen, dann salzen. Zanderfilets entgraeten, salzen, mit der Graetenseite nach unten in eine Pfanne legen. Restlichen Fischfond und 30 g Butter dazugeben. Zitronengras in schmalen Streifen darauf verteilen. Die Fischfilets bei geschlossenem Deckel im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 200 GradC 10 Minuten garen (Gas: Stufe 3 - Umlauft: 180 GradC). Nach 7 Minuten die Pfanne mit den Tomaten auf den Backofenboden stellen. 3 Zweige Koriandergruen fein hacken. Die restliche Butter nach und nach in den heissen Orangenfond einruehren und 2 Minuten leicht kochen lassen. Koriandergruen untermischen. Fischfilets gut abtropfen lassen, mit den Tomaten und der Sauce anrichten. Mit dem Koriandergruen garnieren. Zubereitungszeit: 50 Minuten Naehrwerte je Portion: Eiweiss Fett Kh kcal kJ --------------------------------- 29 g 54 g 10 g 667 2792 Info: ===== Normalerweise kann man die Frische eines Fisches an der Klarheit der Augen erkennen. Das gilt jedoch nicht fuer den Zander. Denn erstens sind seine Augen schon von Natur aus etwas milchig, und zweitens verletzen sich die stacheligen Raubfische gegenseitig haeufig gerade an den Augen, wenn sie zwischen Fang und Verkauf in engen Bassins gehalten werden. Darum koennen auch die Augen eines superfrischen Zanders truebe aussehen. Beim Kauf muessen Sie sich darum auf Ihre Nase und auf Ihren Fischhaendler verlassen. * Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995) Stichworte: Fisch, Fischfilet, Raffiniert, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 8935 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 12543 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 12747 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |