Rezept Zanderfilet auf lauwarmen Linsensalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zanderfilet auf lauwarmen Linsensalat

Zanderfilet auf lauwarmen Linsensalat

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17249
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4155 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Zanderfilet pro Person ca. 100 g
- - Butter
- - Pfeffer, Salz
400 g Kleine Linsen
1  Bd. Suppengemuese
1  Bd. Fruehlingszwiebeln
2  Schalotten
1 El. Zucker
25 g Butter
1 1/2 El. Himbeeressig
Zubereitung des Kochrezept Zanderfilet auf lauwarmen Linsensalat:

Rezept - Zanderfilet auf lauwarmen Linsensalat
Die Linsen waschen und ueber Nacht in viel Wasser einweichen. Am naechsten Tag im Einweichwasser gar kochen, aber so, dass sie noch etwas Biss haben (je nach Groesse und Alter der Linsen ca. 20 bis 45 Minuten). Abgiessen und abtropfen lassen. Das Suppengemuese, die Fruehlingszwiebeln und Schalotten putzen und in sehr feine Scheiben oder Wuerfel schneiden. In einem grossen Topf bei geringer Hitze den Zucker schmelzen, aber nicht braun werden lassen. Dann die Butter dazugeben und die Gemuesewuerfel unter Ruehren darin gar duensten. Mit dem Essig abloeschen, die Linsen unterheben und kurz durchziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Fuer das Zanderfilet etwas Butter aufschaeumen lassen und das (gesalzene und gepfefferte) Filet von beiden Seiten kurz anbraten, bis es gar ist. Anschliessend auf dem lauwarmen Linsensalat servieren. * Quelle: Nach Bayerntext 23.07.95 Sendung Alfredissimo! Kochen Mit Bio mit Maren Kroymann Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fisch, Suesswasser, Zander, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7439 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 14865 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 3933 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |