Rezept Zander unter Kartoffelschuppen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zander unter Kartoffelschuppen

Zander unter Kartoffelschuppen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4836
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3972 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln sind Gesund und Nahrhaft !
Die tollen Knollen enthalten hochwertiges Eiweiß, Kalium, Magnesium, Vitamin C und B-Vitamine, wenig Natrium und kaum Fett. Wer seine Kartoffeln schält, muss Verlust an Mineralstoffen und Spurenelementen hinnehmen, denn die Schale schützt die in der Kartoffel sitzenden wertvollen Stoffe. In 100 g Kartoffeln stecken 284 KJ / 68 kcal.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Zanderfilet
1/2  Zitrone, ausgepreßt
- - Liebstöckel, frisch
- - Vollmeersalz
- - Pfeffer
200 g Kartoffeln
4 El. Weizenvollkornmehl
2 El. Sonnenblumenöl
60 g Lauch
10 g Butter
300 ml Gemüsebrühe oder Fischfond
80 g Apfel, z. B. Boskop
1 El. Meerrettich. frisch gerieben
2 El. Sahne, saure
4 El. Alfalfasprossen
Zubereitung des Kochrezept Zander unter Kartoffelschuppen:

Rezept - Zander unter Kartoffelschuppen
Zanderfilet in 4 Portionen schneiden, mit ausgepreßter Zitrone marinieren und mit gehacktem Liebstöckel und Salz einreiben. Kartoffeln schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Fischstücke in Vollkornmehl wenden und sofort mit Kartoffelscheiben schuppenartig belegen. mit der Kartoffelseite in Sonnenblumenöl braten und erst wenden, wenn die Kartoffeln zu bräunen beginnen. Für die Sauce Lauch in sehr kleine schneiden und in Butter andünsten. Mit 1-2 El Vollkornmehl anstäuben, Gemüsebrühe unter Rühren zugießen und aufkochen lassen. Apfel fein würfeln und mit Meerrettich an die Sauce geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und zum Schluß saure Sahne unterrühren. Nicht mehr aufkochen. Sauce auf Tellern anrichten, Fisch daraufgeben und mit Alfalfasprossen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 18008 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Geschnetzeltes - Schnelles Essen für GenießerGeschnetzeltes - Schnelles Essen für Genießer
Wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll, werden in deutschen Haushalten am liebsten Spaghetti mit Fertigsoße oder eine aufgebackene Tiefkühlpizza auf den Tisch gestellt.
Thema 23142 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?
Fast jedes Kind weiß es: Karotten sind gut für die Augen – das ist schließlich das zeitlose Argument der Eltern, die ihren Kindern die ungeliebten gekochten Mohrrüben eintrichtern wollen.
Thema 62079 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |