Rezept Zabaione Parfait mit Fruchtsauce und Erdbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zabaione-Parfait mit Fruchtsauce und Erdbeeren

Zabaione-Parfait mit Fruchtsauce und Erdbeeren

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26902
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5898 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  Eigelb;
40 g Puderzucker;
5 El. Marsala;
12  Kleine Amararettini;
2 El. Cointreau;
2 El. Orangensaft, frisch;
250 g Schlagsahne;
50 g Zucker;
1  Paket gemischte Beeren (TK);
300 g Erdbeeren;
2 El. Pistazien, gehackt;
- - Minze
Zubereitung des Kochrezept Zabaione-Parfait mit Fruchtsauce und Erdbeeren:

Rezept - Zabaione-Parfait mit Fruchtsauce und Erdbeeren
Das Parfait mindestens einen Tag im Voraus herstellen. Eigelb, Zucker und Marsala auf dem Wasserbad mit dem Schneebesen zu einer dicken Creme schlagen. Auf Eiswasser weiterschlagen und abkuehlen. Amarettini mit Cointreau und Orangensaft betraeufeln, einweichen und zerbroeseln. Sahne schlagen und unter die abgekuehlte Creme heben. Eine Kastenform mit Folie auskleiden. Ein Drittel der Creme einfuellen, die Haelfte der Amarettinibroesel darauf verteilen, das zweite Drittel der Creme einfuellen, restliche Broesel, restliche Creme. Mit Folie abdecken und in den Tiefkuehlschrank stellen. Die gefrorenen Beeren mit dem Zucker und etwas Wasser ca. 1 min kochen. Durch ein Sieb streichen. Kuehlen. Erdbeeren erst kurz vor dem Servieren putzen und waschen. Parfait 5 min bei Raumtemperatur stehen lassen. Je einen Loeffel Sauce auf Desserttellern verteilen, eine Scheibe Parfait daraufgeben, mit etwas Puderzucker bestreuen und mit Erdbeeren und Pistazien garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Schwertfisch: Gladiator der MeereDer Schwertfisch: Gladiator der Meere
Die Schwertfische fühlen sich eigentlich in warmen oder sogar tropischen Gewässern wohl und nur dort laichen sie auch.
Thema 9341 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Wein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis PrädikatsweinWein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis Prädikatswein
Weinetiketten sind bunt, fantasievoll und verwirrend – und nicht selten wandert eine sympathisch erscheinende Flasche zurück ins Regal, weil die Unsicherheit über den Inhalt doch zu groß ist.
Thema 5641 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?
So manches heimische Back-Vorhaben endete schon mit einem Ekelschrei, weil die Haselnüsse plötzlich Beine bekommen hatten und die Rosinen sich in einem klebrigen, weißen Kokon verbargen.
Thema 25733 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |